Direkt zum Inhalt
Menü

Alle
Digital
Präsenz
Archiv

Stars auf Youtube, TikTok, Instagram – Die Medienwelt unserer Kinder

Termin:
13. Juni 2024
Uhrzeit:
18.30
-
19.45
Uhr
Ort:
Online - Sie erhalten den Link nach der Anmeldung.
Ein Laptop während einer Videokonferenz

2024

27. Mai 2024
18.30
-
20.30
Uhr
Traumafolgestörungen bei Kindern und Jugendlichen
Wie gestalte ich die Beziehung zu traumatisierten Kindern im Arbeitskontext? Und was ist eine Traumafolgestörung überhaupt? Darum geht es in diesem Webinar.
Referent*in: Julia Theeg
06. Juni 2024
12.00
-
14.00
Uhr
Let’s talk about Ganztag - Rhythmisierung und Lernzeiten
Welche Voraussetzungen bedarf guter Ganztag auf Gesetzesebene, welche Fördermittel sind verfügbar? Was brauchen Schulen? Welche Aufgaben liegen bei den Kommunen? Und wie gelingt der Ganztagsausbau bei begrenzten Ressourcen? Gemeinsam mit dem Regionalverband Ruhr und der Serviceagentur »Ganztägig lernen« NRW laden wir ein, hierzu ins Gespräch zu kommen.
11. Juni 2024
14.00
-
16.00
Uhr
Eingewöhnung als bindungssichere, bedürfnisorientierte und beziehungsstarke Transitionserfahrung
Jedes Jahr kommen ca. 70.000 Kinder neu in Kita & Co. - Eingewöhnung gehört also genauso zum pädagogischen Alltag wie Sonnenhut und Matschhose. Wie gelingt dieser wichtige Transitionsprozess?
Referent*in: Frau Stefanie von Brück
13. Juni 2024
18.30
-
19.45
Uhr
Stars auf Youtube, TikTok, Instagram – Die Medienwelt unserer Kinder
Sie sind täglich auf den Smartphones unserer Kinder - Influencer*innen, YouTube-Stars, Idole im Netz. In Webinar erfahren Sie, warum Kinder diese Stars so faszinierend finden, wie Sie potenzielle Gefahren erkennen und wie Sie Ihr Kind in dieser Parallelwelt gut begleiten können.
Referent*in: Kim Beck

Stars auf Youtube, TikTok, Instagram – Die Medienwelt unserer Kinder

Termin:
13. Juni 2024
Uhrzeit:
18.30
-
19.45
Uhr
Ort:
Online - Sie erhalten den Link nach der Anmeldung.
Ein Laptop während einer Videokonferenz

2024

27. Mai 2024
18.30
-
20.30
Uhr
Traumafolgestörungen bei Kindern und Jugendlichen
Wie gestalte ich die Beziehung zu traumatisierten Kindern im Arbeitskontext? Und was ist eine Traumafolgestörung überhaupt? Darum geht es in diesem Webinar.
Referent*in: Julia Theeg
06. Juni 2024
12.00
-
14.00
Uhr
Let’s talk about Ganztag - Rhythmisierung und Lernzeiten
Welche Voraussetzungen bedarf guter Ganztag auf Gesetzesebene, welche Fördermittel sind verfügbar? Was brauchen Schulen? Welche Aufgaben liegen bei den Kommunen? Und wie gelingt der Ganztagsausbau bei begrenzten Ressourcen? Gemeinsam mit dem Regionalverband Ruhr und der Serviceagentur »Ganztägig lernen« NRW laden wir ein, hierzu ins Gespräch zu kommen.
11. Juni 2024
14.00
-
16.00
Uhr
Eingewöhnung als bindungssichere, bedürfnisorientierte und beziehungsstarke Transitionserfahrung
Jedes Jahr kommen ca. 70.000 Kinder neu in Kita & Co. - Eingewöhnung gehört also genauso zum pädagogischen Alltag wie Sonnenhut und Matschhose. Wie gelingt dieser wichtige Transitionsprozess?
Referent*in: Frau Stefanie von Brück
13. Juni 2024
18.30
-
19.45
Uhr
Stars auf Youtube, TikTok, Instagram – Die Medienwelt unserer Kinder
Sie sind täglich auf den Smartphones unserer Kinder - Influencer*innen, YouTube-Stars, Idole im Netz. In Webinar erfahren Sie, warum Kinder diese Stars so faszinierend finden, wie Sie potenzielle Gefahren erkennen und wie Sie Ihr Kind in dieser Parallelwelt gut begleiten können.
Referent*in: Kim Beck

Stars auf Youtube, TikTok, Instagram – Die Medienwelt unserer Kinder

Termin:
13. Juni 2024
Uhrzeit:
18.30
-
19.45
Uhr
Ort:
Online - Sie erhalten den Link nach der Anmeldung.
Ein Laptop während einer Videokonferenz

2024

16. Mai 2024
14.30
-
16.00
Uhr
Förderung emotionaler Selbstregulation bei Kindern – Wie Kinder einen gesunden Umgang mit Gefühlen lernen
Was benötigen Kinder, um zu lernen, ihre Gefühle eigenständig zu lenken? Wie können wir Gefühlsstürme bei Kindern begleiten? Und wie bleiben wir selbst ruhig, wenn wir mit herausforderndem Verhalten konfrontiert sind?
Referent*in: Dr. Kathrin Mikan
15. Mai 2024
14.00
-
15.30
Uhr
Von der Kita zur Grundschule – Effektives Übergangsmanagement
Wie können wir in Kita und Schule für erfolgreiche Bildungsübergänge wirken? Das Webinar bietet eine kompakte Einführung in die Thematik Übergabemanagement mit dem Schwerpunkt Fachkräfteaustausch. Als Praxisbeispiel erproben wir die Erstellung eines Übergabebogens.
Referent*in: Nicolas Pardey
14. Mai 2024
14.30
-
16.00
Uhr
Armutssensibles Handeln in frühkindlicher Bildung
Armut ist ein gesamtgesellschaftliches Phänomen, dass mit zahlreichen Benachteiligungen der betroffenen Familien und Kinder einhergeht. Im Webinar thematisiert Dr. Irina Volf Ursachen familiärer Armut und zeigt anschaulich und praxisnah, wie frühe Bildung armutssensibel und präventiv gestaltet wird.
Referent*in: Dr. Irina Volf
03. Mai 2024
14.30
-
16.00
Uhr
Litera-Türen – Anregungen zur schulischen Sprach- und Leseförderung
Mit dem Eintritt in die Schule sollten Kinder bereits Sprachkompetenz und Literacy mitbringen und darauf aufbauend Lesen lernen. Wenn das nur immer so einfach wäre! Pädagogische Fachkräfte befinden sich in der wichtigen Rolle eines Türöffners - im Webinar füllen Sie Ihren Methodenkoffer.
Referent*in: Dr. Katrin Hedke
18. April 2024
18.30
-
19.45
Uhr
Das erste eigene Smartphone – Wie begleite ich mein Kind?
Zu den beliebtesten Geburtstagsgeschenken gehört für viele Kinder das erste eigene Smartphone. Im Webinar lernen Sie, welche Risiken es gibt und wie Sie diese gemeinsam mit Ihrem Kind besprechen können.
Referent*in: Kim Beck
16. April 2024
15.00
-
17.00
Uhr
Toleranz vermitteln – Für Vielfalt begeistern
Wie schaffen wir es, die Bedeutung von Vielfalt und Inklusion in der heutigen Gesellschaft – am Arbeitsplatz, in der Schule oder sonst wo – wertzuschätzen und unser Umfeld dafür zu sensibilisieren?
Referent*in: Layla Bürk
11. April 2024
15.00
-
17.00
Uhr
Antimuslimischer Rassismus
Was ist antimuslimischer Rassismus? Wie wirkt er, auch in Bildungsinstitutionen? Und wie können wir dagegen vorgehen? Darum geht es in diesem Webinar.
Referent*in: Saloua Mohammed
08. April 2024
14.00
-
16.00
Uhr
Von der Wortdusche zur Leselauschlust – Alltagsintegrierte Sprachbildung und frühkindliche Leseförderung
Die frühkindliche Sprach- und Leseförderung rückt immer mehr in den Fokus – doch wie kann sie wirksam gestaltet werden? Was braucht das Kind, und wie können Eltern, Bezugspersonen und Fachkräfte den Prozess unterstützen? Welche Meilensteine sollte ein Kind für einen erfolgreichen Spracherwerb erreichen und wie kann alltagsintegrierte Sprachbildung gelingen?
Referent*in: Pia Löber-Wille
20. März 2024
15.30
-
17.45
Uhr
Motivierende Gesprächsführung
Das Gespräch mit Eltern oder Kolleg*innen dreht unnötige Schleifen oder kommt nicht auf den Punkt: Dagegen können Sie etwas tun! Mit der richtigen Gesprächstechnik schaffen Sie es, Ihre Gesprächspartner*innen zu motivieren, zielorientiert zu agieren und damit der Atmosphäre Schwung einzuhauchen.
Referent*in: Xenia Janzen
13. März 2024
14.30
-
16.00
Uhr
Individualisiertes Lernen mit KI-Technologie und offenen Bildungsmaterialien
In diesem Webinar werden Möglichkeiten zur individualisierten Gestaltung von Lernangeboten mithilfe von KI-Technologie vorgestellt.
Referent*in: Nele Hirsch
07. März 2024
16.00
-
18.00
Uhr
Gendersensible Fachkräfte in der Kita – Eine Einführung
Wie können pädagogische Fachkräfte in Kitas mit dem Thema Geschlecht professionell umgehen? Vor dem Hintergrund frühpädagogischer Geschlechterdebatten bietet dieses Webinar eine Einführung in gendersensibles Arbeiten in der Kindertageseinrichtung.
Referent*in: Prof. Dr. Melanie Kubandt
22. Februar 2024
16.00
-
17.30
Uhr
Positive (Grund-)Haltung – Positive Psychologie (Teil 8)
Haltungsfragen entscheiden viel. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff Haltung eigentlich? Welche Auswirkungen hat sie? Und wie können wir sie verändern?
Referent*in: Torsten Kolodzie , Dominik Dallwitz-Wegner
21. Februar 2024
14.30
-
16.00
Uhr
Pädagogisch arbeiten mit dem Anti-Bias-Ansatz
Wie können wir Diskriminierung pädagogisch bearbeiten und ihr entgegenwirken? Lernen Sie den Anti-Bias-Ansatz kennen!
Referent*in: Frauke Eisen
19. Februar 2024
14.30
-
16.00
Uhr
Für Mehrsprachigkeit begeistern – Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien
Mit Medien die Begeisterung von Kindern für Sprachen wecken – wie kann das funktionieren? In diesem Webinar lernen Sie die sprachpädagogischen Potentiale verschiedener digitaler Werkzeuge kennen. Wir blicken aber auch auf Fragen der Mediennutzung im jungen Alter.
Referent*in: Mona Kheir El Din
24. Januar 2024
14.30
-
16.30
Uhr
Resiliente Fachkräfte – resiliente Kinder
Kitafach- und Schullehrkräfte sind vielen Belastungen ausgeliefert – wie Sie widerstandsfähig bleiben und Kinder gleichsam dabei unterstützen können, Resilienz zu entwickeln, wird in diesem Webinar beleuchtet. 
Referent*in: Ursula Günster-Schöning
23. Januar 2024
16.00
-
17.30
Uhr
Ziele erreichen und feiern – Positive Psychologie (Teil 7)
Vielen von uns fällt es erfahrungsgemäß schwer umzusetzen, was nötig ist um gesetzte Ziele langfristig zu verfolgen und zu erreichen. Wissen und Tun sind eben zwei verschiedene Dinge. Wie kann erfolgreiche Zielerreichung besser gelingen?
Referent*in: Torsten Kolodzie , Dominik Dallwitz-Wegner
17. Januar 2024
14.30
-
16.30
Uhr
Herausfordernde Gesprächssituationen lösen – Elterngespräche (Teil 2)
Die funktionierende Kommunikation zwischen Bildungseinrichtungen und den Familien der Kinder ist eine wichtige Bedingung für Bildungserfolge. In diesem Webinar betrachten wir, wie Pädagog*innen auch schwierige Gesprächssituationen meistern – und was es mit dem "Motivational Interviewing" auf sich hat.
Referent*in: Matthias Bartscher
12. Januar 2024
14.00
-
16.00
Uhr
Ein guter Start ins neue Jahr
Das alte Jahr abschütteln, das neue Jahr begrüßen - das ist häufig leichter gesagt als getan. Wie schaffe ich es, neue oder schwierige Anforderungen zu bewältigen? Wie bekomme ich seelische Sicherheit, Zufriedenheit und Glücksgefühle?
Referent*in: Mara Stone
09. Januar 2024
16.00
-
17.30
Uhr
Optimismus – Positive Psychologie (Teil 6)
Glück besteht aus Glücksmomenten, Lebenszufriedenheit und Umgang mit negativen Gefühlen. Optimismus ist ein Denkstil, der alle drei fördert. Wie uns das in der Schule weiterbringt, darum geht es heute. Und wie immer in dieser Serie gibt es etwas Theorie und sofort umsetzbaren Praxisideen!
Referent*in: Torsten Kolodzie , Dominik Dallwitz-Wegner

2023

21. September 2023
18.30
-
19.45
Uhr
Kinder und Fake News - Wie schütze ich mein Kind?
Falschnachrichten können die Wahrnehmung der Welt stark beeinflussen und Ängste schüren. Wie kann man Kinder vor solchen Inhalten schützen? Im Webinar lernen sie, wo und wie Kinder auf Fake-News stoßen können und wie sie gemeinsam Techniken erarbeiten können, diese zu enttarnen.
Referent*in: Kim Beck

Wir planen und veröffentlichen kontinuierlich neue Veranstaltungen. Melden Sie sich zu unserem Veranstaltungsnewsletter an, um über neue Termine informiert zu werden.

Sie haben Fragen zum Programm? Häufiger auftretende Fragen haben wir für Sie in unseren FAQs beantwortet. Schreiben Sie uns bei weiteren Fragen an veranstaltung@ruhrfutur.de.