Direkt zum Inhalt
Menü

Aktuelles 

20. September 2021
Wer liest, weiß mehr: Lesen gehört zu den Schlüsselkompetenzen und ermöglicht bessere Chancen im Leben. Doch Jungen beschäftigen sich häufig lieber mit Online- und Computerspielen als mit Büchern. Mangelndes Lesetraining sowie fehlende Leselust stehen der Ausbildung von Leseflüssigkeit im Wege, womit ein Teufelskreis beginnt.
Ein Gespräch mit dem Autor Frank M. Reifenberg über die Ursachen und Leseförderung speziell für Jungen.
Ein Kalenderblatt von oben
31. August 2021
Der zweite Sommer unter dem Einfluss von Corona geht zu Ende. Das neue Schuljahr hat (fast überall) begonnen, viele Herausforderungen für die pädagogischen Fachkräfte in Schule und Kita bleiben bestehen bzw. kommen hinzu. Für den September haben wir erneut ein abwechslungsreiches Fort- und Weiterbildungsangebot für Sie zusammengestellt.
Logo Klasse!Digital
27. August 2021
Mit einer informativen und abwechslungsreichen digitalen Auftaktveranstaltung sind 21 Schulen aus den Regierungsbezirken Arnsberg, Düsseldorf und Münster am 24. August in das Programm des Bausteins 3 von Klasse!Digital gestartet.
17. August 2021
Der Psychologe Florian Mehring ist der Meinung, dass Lehrkräfte „einen tollen Beruf (haben), einen Beruf, der ungemein wichtig ist.“ (Ein Gastbeitrag)

Handlungsfelder: Wo wir unsere Schwerpunkte setzen

Die nächsten Veranstaltungen von RuhrFutur

22. September 2021
14:00
-
17:00
Uhr
Interaktiver Distanzunterricht für Schülerinnen und Schüler mit internationaler Familiengeschichte (Teil2)
Welche digitalen Lern- und Arbeitsformen, welche Methoden und Medien sind im Distanzunterricht für Schüler*innen mit internationaler Familiengeschichte geeignet? Wie kann man im Online-Unterricht von der Interkulturalität der Teilnehmenden profitieren? Wie schaffe ich es, dass mein Online-Unterricht denselben Effekt hat wie mein Präsenzunterricht?

In diesem Webinar geht es um kreative Unterrichtsideen und Methodenbeispiele für einen interaktiven Unterricht, Icebreaker und Warm-Up-Übungen für den Anfang und Methoden für den spontanen Einsatz.

Referentin: Dr. Natalia Tilton (Freie Dozentin – ehemals Universität Potsdam)
22. September 2021
14:30
-
16:00
Uhr
Der Excel-Notengenerator - blitzschnell erfahren, ab wie vielen Punkten welche Note gilt
Ist der Taschenrechner Ihr bester Freund, wenn es an die Auswertung von Korrekturen geht? Das muss nicht sein. Insbesondere für die Erstellung des Punkte-Noten-Rasters gibt es ab sofort Abhilfe mit dem „Excel-Notengenerator“.
Im Kurs lernen Sie, wie der Notengenerator funktioniert und wie man ihn baut.

Referent: Malte Koch (Inhaber des Schulungsunternehmens „Computerschulung Düsseldorf | Malte Koch“)
23. September 2021
16:30
-
18:00
Uhr
Leseförderung für Jungs
Bei dieser Veranstaltung im Rahmen von „Litera(Fu)tur“ sprechen wir mit dem Autor Frank M. Reifenberg über „Leseförderung für Jungs – Einblicke in die Arbeit eines Autors.“

Lesen ist eine zentrale Schlüsselkompetenz, die Kindern und Jugendlichen nicht nur den Zugang zu fantastischen literarischen Welten eröffnet, sondern sie auch an der Gesellschaft teilhaben lässt. Können Kinder reflektiert lesen, Inhalte einordnen und bewerten, steigen ihre Bildungschancen. Lesen muss sensibel gefördert werden – sowohl bei kleinen wie auch bei großen Leser*innen. Hier setzt die Veranstaltungsreihe „Litera(Fu)tur“ an.

Aktivitäten und Leuchtturmprojekte

Kinderstuben – Von der Dortmunder Nordstadt über das Ruhrgebiet nach Deutschland

Eine Erfolgsgeschichte: Das Modell der Kinderstuben wurde 2008 in der Dortmunder Nordstadt entwickelt. Seit 2014 transferiert und etabliert RuhrFutur das Modell im Ruhrgebiet, seit 2021 fördert die Auridis Stiftung den NRW-weiten Transfer.
Ein Bilder von mehreren Student*innen beim gemeinsamen Lernen

Studienstart Ruhr: gemeinsam Wirken für erfolgreiche Studienverläufe

Schnupperuni, Vorkurse, Einführungswochen … Hochschulen lassen sich eine Menge einfallen, um jungen Menschen den Übergang von der Schule ins Studium zu erleichtern. Diese Angebote fallen jedoch von Hochschule zu Hochschule völlig unterschiedlich aus. Ziel der Maßnahme „Studienstart Ruhr“ ist die Systematisierung der Studieneingangsphase der beteiligten sieben RuhrFutur-Partnerhochschulen.

Mathe aus einem Guss (MaG)

„Mathe aus einem Guss“ widmet sich dem Auf- und Ausbau fachlicher Kompetenzen von Lehrkräften in Grund- und weiterführenden Schulen. Ziel ist es, den Übergang von der Primar- in die Sekundarstufe gelingend zu gestalten
Die gedruckte Version des Bildungsberichts

Bildung in der Region gemeinsam gestalten – der Bildungsbericht Ruhr 2020

RuhrFutur setzt sich für chancengerechte Bildung in der Metropole Ruhr ein. Dieses Ziel kann die Bildungsinitiative nicht alleine erreichen, sondern nur in Zusammenarbeit mit Bildungsakteur*innen in der Region. Der gemeinsame Blick auf die aktuelle Situation und Entwicklungen ist wichtig, um miteinander Strategien zu planen und umzusetzen. Dazu bedarf es verlässlicher Daten entlang der Bildungskette.
Ein Bild vieler Menschen bei der Auftaktveranstaltung

Schul- und Unterrichtsentwicklung

Schulen stehen unter einem hohen Entwicklungsdruck: Die Schülerschaft und das gesellschaftliche Umfeld verändern sich rasch – gerade in der Metropole Ruhr mit ihren vielfältigen Herausforderungen. Schulentwicklungskonzepte mit klarem Fokus helfen, das große Ganze im Blick zu behalten, sich zu fragen: Wo wollen wir hin und wie kommen wir dorthin?

Unser Newsletter

Sie möchten regelmäßig über die Aktivitäten von RuhrFutur informiert werden?

Dann registrieren Sie sich für den RuhrFutur-Newsletter! Etwa alle zwei Monate berichten wir darin ausführlich über Neuigkeiten aus der Geschäftsstelle, aus unseren Handlungsfeldern und den assoziierten Projekten.

Newsletter-Anmeldung