Veranstaltungen

DIGITALE VERANSTALTUNGEN : Juni 2020

29. Juni 2020: Webinar - Förderung der sozial-emotionalen Kompetenzen von Kindern zwischen 1-4 Jahren (Teil 1) - eine Fortbildung für die Kindertagespflegepersonen der Kinderstuben

Webinar
Diese 2-teilige online Fortbildung bietet im 1. Teil eine Einführung in das Thema „Was sind sozial-emotionale Kompetenzen und wofür sind sie wichtig?“, sowie einen Ausflug in die kindliche Gehirnentwicklung um zu erfahren, was Kinder in welchem Alter im Hinblick auf sozial-emotionale Kompetenzen entwickeln sollen.
Verschiedene Stufen der sozial-emotionalen Kompetenz werden benannt, sowie neurobiologischen Hintergründe zu Sprache und Bewegung und ihrem Zusammenhang mit sozial- emotionalen Kompetenzen. Das Seminar geht besonders auf die Wichtigkeit von Bindung, dem Umgang mit Gefühlen und dem empathischem Umgang mit herausforderndem Verhalten ein.
zur Anmeldung

25. Juni 2020: Webinar - Kick Off der RuhrFutur-Maßnahme „Bildungsbegleiter*innen"

Webinar
Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung wird Chancengerechtigkeit im Bildungsbereich für Kinder und Jugendliche aus Sinti- und Roma-Familien thematisiert. Dabei wird der Schwerpunkt auf den Aspekt „Antiziganismus“ gelegt. In einem moderierten Gespräch werden Mediator*innen von Selbstorganisationen aus NRW sowie bundesweiten Stiftungen und kommunale Akteur*innen über ihre Erfahrungen berichten und über gerechte Bildungsteilhabe diskutieren. Des Weiteren wird die neue RuhrFutur-Maßnahme „Bildungsbegleiter*innen“ vorgestellt und gemeinsam das weitere Vorgehen besprochen.
zur Anmeldung

23. Juni 2020: Webinar - Smartphone-basierte Tools im Unterricht auf Distanz

Webinar
Diese Fortbildung richtet sich insbesondere an Lehrkräfte, Schulsoziarbeiter/innen und weitere Bildungsakteure, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, denen nur eine eingeschränkte technische Ausstattung zur Verfügung steht.
Dr. Nina Bücker und Frajo Ligmann legen einen besonderen Fokus auf mögliche digitale Tools zur Kommunikation und Zusammenarbeit, die vor allem über das Smartphone von Schülerinnen und Schülern zu nutzen sind. Am Ende der Fortbildung stehen die Referent*innen für individuelle Fragen zur Verfügung.

Referent*innen: Dr. Nina Bücker (Fachleiterin ZfsL Aachen; Medienberaterin Bezirksregierung Köln) und
Frajo Ligmann (Fachleiter ZfsL Jülich & ZfsL Aachen; Medienkoordinator Gymnasium Würselen)
zur Anmeldung

22. Juni 2020: Webinar - Inklusion in Schule - wie gelingt dies auch in schwierigen Zeiten?

Webinar
Gerade in diesen außergewöhnlichen Zeiten ist Inklusion in unseren Schulen eine große Herausforderung. Wie kann Inklusion gelingen? Wie können alle Schülerinnen und Schüler bestmöglich unterstützt und gefördert werden?
Wie kann Inklusion sogar positiv wirken und alle Beteiligten „beschenken“? Die Referent*innen erleben dies jeden Tag als Sonderpädagogin und Regelschullehrer an ihrer seit 30 Jahren inklusiv arbeitenden Schule. Sie geben ungeschminkte und ehrliche Einblicke in ihre Arbeit und berichten von ihren Erfahrungen.

Referent*innen: Barbara Rochholz (Sonderpädagogin an der Matthias-Claudius-Gesamtschule, Bochum), Torsten Kolodzie (Regelschullehrer an der Matthias-Claudius-Gesamtschule, Bochum)
zur Anmeldung

22. Juni 2020: Webinar - Übergangsgestaltung von der Kita in die Schule in Zeiten von Corona

Webinar
Der Übergang von der Kita in die Grundschule ist eine wichtige Zeit für Familien. Wie können Fachkräfte die Familien in dieser Ausnahmesituation unterstützen? Können die angehenden Vorschulkinder überhaupt gut und angemessen vorbereitet werden? Welche Ideen haben sich durchgesetzt, was geht, was aber auch nicht. Wie können interessante Nachmittagsangebote aussehen, was gilt es zu bedenken, wer macht was?
Im Rahmen dieses Zoom-Meetings sind Sie zu einer moderierten Ideenbörse und einem fachlichem Austausch eingeladen. Denn es geht nicht darum WAS uns passiert, sondern WIE wir darauf reagieren.

Referentin: Ursula Günster-Schöning (selbständige Seminarleiterin, Trainerin und Coach für pädagogische Teams und Führungskräfte)
zur Anmeldung

18. Juni 2020: Webinar - Kommunikation mit Eltern und Schülern: Umfragen digital durchführen

Webinar
Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern sowie Eltern zu erhalten, stellt im Distanzlernen eine besondere Herausforderung dar. Dabei sind ihre Meinungen, Stimmungen aber auch Einschätzungen zu spezifischen Lernthemen gerade jetzt wichtig und hilfreich für die weitere Gestaltung der Lernangebote.
In diesem Webinar lernen die Teilnehmenden verschiedene Umfragetools kennen, mit denen sie Umfragen digital durchführen und auswerten können. Sie erhalten Gelegenheit, diese zu erproben und die Einsatzmöglichkeiten im Unterricht zur reflektieren.

Referent*innen: Dr. Nina Bücker (Fachleiterin ZfsL Aachen; Medienberaterin Bezirksregierung Köln) und
Frajo Ligmann (Fachleiter ZfsL Jülich & ZfsL Aachen; Medienkoordinator Gymnasium Würselen)
zur Anmeldung

16. Juni 2020: Webinar - Kollaborative Tools im Distanzlernen: Zusammenarbeit an Textdokumenten und Whiteboards (auch für Einsteiger)

Webinar
Wie können Schülerinnen und Schüler auch im Rahmen des Distanzlernens gemeinsam Texte erstellen und an einem Whiteboard zusammenarbeiten? Dieses Webinar zeigt Beispiele aus dem Unterricht und verschiedene Umsetzungsmöglichkeiten für eine digital durchgeführte Gruppenarbeit, die Sie unabhängig von der Geräte-ausstattung Ihrer Schülerinnen und Schüler umsetzen können. Nach der exemplarischen Erprobung einer Anwendung, stehen die Referent*innen für Rückfragen zur Verfügung.

Referent*innen: Dr. Nina Bücker (Fachleiterin ZfsL Aachen; Medienberaterin Bezirksregierung Köln) und
Frajo Ligmann (Fachleiter ZfsL Jülich & ZfsL Aachen; Medienkoordinator Gymnasium Würselen)

zur Anmeldung

15. Juni 2020: Webinar - Haltung und Resilienz in der Schule

Webinar
Resilienz, also die psychische Widerstandsfähigkeit, ist unerlässlich, um schwierige Situationen und Herausforderungen im Leben bewältigen zu können.
In diesem Webinar vermittelt Simone Kriebs, wie Lehrkräfte ihre eigene Resilienz im herausfordernden Berufs- und Schulalltag stärken können. Diese wichtige Kompetenz hilft dabei, gelassener mit individuellen Verhaltensauffälligkeiten Einzelner und klassendynamischen Prozessen umzugehen.

Referentin: Simone Kriebs (Diplompädagogin, Systemische Familientherapeutin, Buchautorin)
zur Anmeldung

10. Juni 2020: Webinar - Lernen braucht Beziehung - kann Distanzlernen durch digitalen Unterricht funktionieren?

Webinar
Frank Wagner, Schulleiter der Gebrüder-Grimm-Schule Hamm, die 2019 den Deutschen Schulpreis gewonnen hat, und seine Kollegin Nicole Dierks stellen in diesem Webinar vor, wie sie ihre Schule seit dem Beginn der Coronakrise organisiert haben.
Darüber hinaus werden Wege diskutiert, auf denen Bildung trotz Schulschließungen und mit häuslichem Unterricht funktionieren könnten.

Referent*innen: Frank Wagner (Schulleiter der Gebrüder-Grimm-Schule, Hamm) und Nicole Dierks (Lehrerin der Gebrüder-Grimm-Schule, Hamm)
zur Anmeldung

10. Juni 2020: Webinar - Elternzusammenarbeit in Corona Zeiten – geht das überhaupt? Und wenn ja wie? (Kindertagespflegepersonal)

Webinar
Corona hat uns alle kalt erwischt und fest im Griff. Doch jetzt kommt Bewegung in die Krise. Die Tagespflegepersonen dürfen wieder Kinder aufnehmen, Kitas sollen stufenweise wieder den Betrieb aufnehmen. Und dennoch ist nichts normal. Viele Kinder waren jetzt 8 Wochen zu Hause, teils unter guten teils unter ungünstigen Umständen.
Wie kann Kontakt gehalten werden? Wie können Eltern und pädagogische Fachkräfte zum Wohle der Kinder wieder an einem Strang ziehen? Wie sieht die Kommunikation mit Eltern in systemrelevanten Berufen aus?

Referentin: Ursula Günster-Schöning (Seminarleiterin, Trainerin und Coach für pädagogische Teams und Führungskräfte)
Zielgruppe: Kindertagespflegepersonal
zur Anmeldung