Veranstaltungen

DIGITALE VERANSTALTUNGEN : September 2020

15. September 2020: Webinar - "Etwas zum Begreifen": Spannende naturwissenschaftliche Experimente für die Kita und die ersten Grundschuljahre

Webinar
Gerade im Kindergarten- und Grundschulalter sind Kinder daran interessiert, mit ihren eigenen Händen den Dingen auf den Grund zu gehen. Alltagsnahe naturwissenschaftliche Experimente sind dafür genau das Richtige. In diesem Webinar wird gemeinsam mit den Teilnehmer*innen eine Auswahl an Grundschulexperimenten durchgeführt und anschließend in den theoretischen Hintergrund eingebettet. Lern- und entwicklungspsychologische Aspekte für eine frühe Heranführung an Naturphänomene werden abschließend vorgestellt. Allen Teilnehmer*innen wird im Anschluss an das Webinar ein Skript mit weiteren Experimentiervorschlägen zugemailt.

Referentin: Prof. Dr. Gisela Lück (Universität Bielefeld, Fakultät für Chemie)
zur Anmeldung

14. September 2020: Webinar-Reihe - Durchstarten 3: Inklusion leben durch respektvolle Kommunikation

Webinar-Reihe
Du kannst lernen, so zuzuhören, dass du verstehst. Dabei fühlst du dich in die Situation des anderen ein und baust eine Brücke zwischen euch. Über die entstandene Brücke wird es wiederum möglich, so zu reden, dass du verstanden wirst. Dabei spielen die Prinzipien der gewaltfreien Kommunikation genauso eine Rolle, wie Ich-Aussagen. Eine einfache, aber sehr wirkungsvolle Methode – das in der Klasse anzuwenden, ist der „Magic Circle“, den wir uns zusammen anschauen und gemeinsam ausprobieren.

Referentin: Cornelia Ziegenbruch (Systemische Beraterin (DGSF) und Lehrerin für Sonderpädagogik)
zur Anmeldung

09. September 2020: Webinar - Multimediale eBooks mit dem Bookcreator (verschoben, neuer Termin folgt)

Webinar
Mit der App oder auch über den Browser können Schülerinnen und Schüler multimediale EBooks gestalten und darin beispielsweise ihr Lernen auf Distanz dokumentieren. Die Anwendung bietet die Möglichkeit, dass entweder jede*r Schüler*in ein eigenes eBook gestaltet oder gruppenweise
gemeinsam an einem Lernprodukt gearbeitet wird. Aufgrund der sehr einfachen und vielfachen Gestaltungsmöglichkeiten eignet sich die Anwendung für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen.

Referent*innen: Dr. Nina Bücker (Fachleiterin ZfsL Aachen; Medienberaterin Bezirksregierung Köln) und Frajo Ligmann (Fachleiter ZfsL Jülich & ZfsL Aachen; Medienkoordinator Gymnasium Würselen)

***ACHTUNG: Webinar muss verschoben werden, die Anmeldung ist geschlossen. Neuer Termin folgt in Kürze ***
zur Anmeldung

09. September 2020: Online-Netzwerk - Selbstreguliertes Lernen

Online-Netzwerk
Sie wollen individuelle Förderung wirklich umsetzen und suchen nach einem System, wie das gelingen kann? Das Lernbüro ist ein Konzept, das konsequent auf selbstreguliertes Lernen der Schülerinnen und Schüler setzt, Eigenverantwortung sowie Selbstorganisation fördert und den Kindern so einzigartige Entwicklungsmöglichkeiten bietet. Diese Art von Lernen verlangt von den beteiligten Lehrkräften eine komplette Haltungsänderung und eine Neuinterpretation der Lehrerrolle.
Unser Moderator*innenteam hat jahrelange Erfahrung in der Umsetzung von Lernbüros in den Fächern Mathe, Deutsch und Englisch, denn ihre Schule arbeitet seit acht Jahren verbindlich mit diesem System. Wer sich auf den Weg dieser Haltungsänderung machen möchte, ist in diesem Netzwerk gut aufgehoben. Und wer wirklich ernst machen will und auch so arbeiten möchte, findet hier vielleicht sogar Gleichgesinnte, mit denen man sich gemeinsam auf den Weg machen kann.
zur Anmeldung

09. September 2020: Webinar-Reihe - Traumapädagogik (2 Module; 09.09. und 16.09.)

Webinar-Reihe
Die Fortbildung „Traumapädagogik“ dient dazu, Kindertagespflegepersonen Sicherheiten im Umgang mit traumatisierten Kindern zu geben. So vermittelt die zweiteilige Fortbildung in erster Linie Grundlagenwissen über Traumata: Auslöser und Symptome, Schutz- und Stabilisierungsmaßnahmen sowie Möglichkeiten und Grenzen traumapädagogischer Arbeit.

Referentin: Dr. Kathrin Mikan, Kinder- und Neuropsychologin
Zielgruppe: Kindertagespflegepersonen
zur Anmeldung

07. September 2020: Webinar-Reihe - Durchstarten 2: Lernförderlich unterrichten durch Ermutigung

Webinar-Reihe
Sprache ist mächtig und hat Kraft. Du hast die Wahl, welche Worte du verwendest, ob du „Wort-Müll“ oder einen „Wort-Schatz“ ansammelst. Dazu gehört es auch, den Unterschied zwischen Lob und Ermutigung zu verstehen. Denn gerade in schwierigen und herausfordernden Situationen braucht jeder Mensch Ermutigung. Gemeinsam beschäftigen wir uns mit Möglichkeiten, das zu trainieren und umzusetzen.

Referentin: Cornelia Ziegenbruch (Systemische Beraterin (DGSF) und Lehrerin für Sonderpädagogik)
zur Anmeldung

03. September 2020: Webinar - Inklusion in Schule - wie gelingt dies auch in schwierigen Zeiten? (Wdh.)

Webinar
Gerade in diesen außergewöhnlichen Zeiten ist Inklusion in unseren Schulen eine große Herausforderung. Wie kann Inklusion gelingen? Wie können alle Schülerinnen und Schüler bestmöglich unterstützt und gefördert werden? Wie kann Inklusion sogar positiv wirken und alle Beteiligten „beschenken“?
Die Referenten erleben dies jeden Tag als Sonderpädagogin und Regelschullehrer an ihrer seit 30 Jahren inklusiv arbeitenden Schule. Die Referenten geben ungeschminkten und ehrlichen Einblick in ihre Arbeit und berichten von ihren Erfahrungen.

*** Verschoben auf den 07.10. ***
Referent*innen: Barbara Rochholz (Sonderpädagogin an der Matthias-Claudius-Gesamtschule, Bochum) und Torsten Kolodzie (Regelschullehrer an der Matthias-Claudius-Gesamtschule, Bochum)
zur Anmeldung

01. September 2020: Webinar - Multimediale Lerntagebücher mit dem iPad erstellen

Webinar
Mit dem kostenlosen Textverarbeitungsprogramm Pages lassen sich sehr einfach multimediale Lerntagebücher erstellen, die es Schülerinnen und Schülern erlauben, auf individuelle Weise ihren Lernprozess zu reflektieren. Neben Schrift können auch Videos, Zeichnungen, Formen und Audionachrichten integriert werden. Auch eine Zusammenarbeit - zum Beispiel in Schülergruppen oder auch mit der Lehrkraft - innerhalb eines Dokuments ist möglich, so dass individuelles oder Peerfeedback gegeben werden kann.
zur Anmeldung

01. September 2020: Workshops - Qualifizierungsreihe „Wegbereiter“

Workshops
Diese digitale Qualifizierungsreihe findet im Rahmen des Projektes „Wegbereiter – Bildungswege für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche bereiten“ der RuhrFutur gGmbH statt. Sie wird gemeinsam mit den Kommunalen Integrationszentren und Regionalen Bildungsbüros der Städte Bochum, Mülheim an der Ruhr und dem Kreis Recklinghausen durchgeführt. Ziel der Qualifizierungsreihe ist es, Bildungswege für (neu-)zugewanderte Kinder und Jugendliche zu bereiten und zu verbessern und dadurch eine gelingende Integration in den Kommunen voranzutreiben.
Alle Workshops im Rahmen der Qualifizierungsreihe richten sich an Lehrkräfte, Mitarbeitende der Schulsozialarbeit, OGS-Kräfte und weitere Interessierte aus dem Bildungsbereich aus Bochum, Mülheim und dem Kreis Recklinghausen.
zur Anmeldung

DIGITALE VERANSTALTUNGEN : August 2020

31. August 2020: Webinar-Reihe - Durchstarten - wirkungsvoll und wertschätzend unterrichten - 9-teilig

Webinar-Reihe
Die Webinar-Reihe „Durchstarten – wirkungsvoll und wertschätzend unterrichten“ umfasst neun verschiedene Webinare, die in den kommenden Monaten regelmäßig montags von 16.00–17.30 Uhr stattfinden werden. Die Themen der Webinar-Reihe stehen in Bezug zueinander, sie bauen jedoch nicht aufeinander auf, so dass auch eine Anmeldung zu einzelnen Webinaren möglich ist. Die Webinar-Reihe „Durchstarten“ startet am 31. August und geht bis zum 16. November 2020.

Durchstarten 1: Störungen im Unterricht – Was steckt dahinter? (31. August)
zur Anmeldung