Direkt zum Inhalt
Menü

Fit und entspannt durch die Sommerferien

5. Juli 2022
Hängematte
Kennen Sie das auch? Kaum ist der lang ersehnte Urlaub da, schon beginnt der Hals zu kratzen, es zwickt und zwackt in den Gliedern und Sie fühlen sich einfach nicht fit. Warum werden wir so oft krank, wenn die Ferien beginnen? Der Grund liegt oft in unserem inneren Stresslevel, das in dem Moment rapide absinkt. Körper, Geist und Seele machen dann Urlaub.

Unsere Referentin, Burnout- und Stress-Trainerin Lea Lindemann, gibt Ihnen fünf Tipps, wie Sie entspannt durch die Sommerferien kommen und Kraft und Elan fürs neue Schuljahr tanken:


 

5 Tipps für mehr Kraft und Gelassenheit

1.    Akzeptanz
2.    Ballast loslassen
3.    Umdeuten
4.    Achtsamkeit
5.    Zeit für sich nehmen 

Die fünf Tipps von Frau Lindemann sind im Nachgang zu der Veranstaltung „Entspannt in die Sommerferien“ entstanden, in welcher die Referentin einzelne Methoden zur Förderung von mehr Achtsamkeit und Entspannung vorgestellt hat. Sie sind als ein erster Impuls gedacht und können dazu anregen, die eigenen Verhaltensmuster und Denkweisen kritisch zu hinterfragen.
Tiefergehende Informationen für eine nachhaltige Veränderung erlernter Denk- und Verhaltensschemata, sowie verschiedene Coaching-Angebote finden Sie auf der Website unserer Referentin.

In unserem Veranstaltungsprogramm im August bieten wir Webinare zu Themen wie „Fit und gesund ins neue Schuljahr“ und „Start in eine gute Partnerschaft zwischen Schule und Eltern“ an.

KONTAKT:

Simon Jüntgen
Kommunikationsreferent
0201–177878-21
@email
Stephanie Kröber
Kommunikationsmanagerin
0201–177878-14
@email