Direkt zum Inhalt
Menü

Fachtag "Schule von morgen – digital, nachhaltig & kreativ"

30. September 2022
Dokumentation und Mitschnitte der Workshops rund um das Thema „Make“.

Zusätzlich zum Nachbericht möchten wir Ihnen an dieser Stelle die (gekürzten) Mitschnitte des Fachtags zur Verfügung stellen.

Workshop 1: Making & Werkzeug
MakerSpaces sind offene oder teiloffene Werkstätten, in denen mithilfe digitaler und klassischer Produktionstechniken Artefakte hergestellt werden. Diese Ergebnisse werden maßgeblich davon beeinflusst, welche analogen und digitalen „Werkzeuge“ im jeweiligen Makerspace zur Verfügung stehen. Wir schauen uns gemeinsam verschiedene Werkzeuge an, testen, welche analogen Methoden ans Programmieren heranführen, und probieren im Anschluss kleine Beispielprojekte mit GUIs (grafische Benutzeroberflächen/Blockprogrammierung) wie z.B. Scratch, mBlock etc.

Referentin: Sarah Wölker (Medienpädagogin und Künstlerin)

[Mitschnitt folgt]

Workshop 2: Tinkering und Making – Modellieren von 3D-Elementen mithilfe der App Tinkercad
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie mithilfe des kostenlosen Online-Modellierungsprogramms Tinkercad 3D-Modelle erstellen können. Diese Prototypen können dann in einem weiteren Schritt im 3D-Drucker, im Lasercutter oder in der Turtlestitch-Nähmaschine ausgeführt werden. Das Lernszenario eignet sich besonders für den Maker-Unterricht. Diese Veranstaltung bietet einen Einblick in die Fortbildungsreihe des Future Learning Labs Wien für Lehrkräfte.

Referent: Christian Pollek (Studierender der technischen Physik, Leiter des Makerspace im FLL.Wien)


 

Workshop 3: Maker-Bildung in der Grundschule – Gelingensbedingungen und Praxisbeispiele
Der Online-Workshop gibt einen praxisnahen Einblick in die Gelingensbedingungen für Maker-Bildung in der Schule, die mit direkten Unterrichtsbeispielen untermauert werden. Neben didaktischen Methoden und Voraussetzungen werden auch Materialien für den Einsatz vorgestellt, um Maker-Bildung in der eigenen Einrichtung erfolgreich zu etablieren. Der Workshop richtet sich explizit an Grundschullehrende.

Referentinnen: Dr. Julia Kleeberger (Gründerin und CEO Junge Tüftler*innen), Philomene Merbecks (Psychologin, Trainerin "Coding for Tomorrow" bei den Jungen Tüftler*innen)

Weitere Mitschnitte unserer Veranstaltungen finden Sie auf unserem YouTube-Kanal.