Direkt zum Inhalt
Menü

Handlungsfelder: Wo wir unsere Schwerpunkte setzen

Frühkindliche Bildung
Frühkindliche Bildung

Bereits unmittelbar nach der Geburt werden wichtige Weichen für die weitere Entwicklung und  spätere Bildungsbiografie eines Kindes gestellt. Das Handlungsfeld Frühkindliche Bildung beschäftigt sich mit Fragestellungen der vorschulischen Bildung sowie mit dem Übergang in die Grundschule. RuhrFutur unterstützt Kindertagesstätten, Kindertagespflegestellen und Familien dabei, Kinder individuell, ihrem Alter und ihrem Entwicklungstempo entsprechend, zu fördern. 

Frühkindliche Bildung auf einen Blick
Schule
Schule

Die Schulen im Ruhrgebiet sind mit zahlreichen Veränderungen und Herausforderungen konfrontiert: Viele Schüler*innen weisen einen besonderen Bedarf für individuelle Förderung auf, zum Teil aufgrund ihrer sozialen und ökonomischen Lage oder aufgrund einer Zuwanderungsgeschichte. Ziel ist es, die Persönlichkeit und Kompetenzen aller Schüler*innen zu stärken, damit sie ihre Potenziale optimal entfalten können. RuhrFutur unterstützt hierzu Schulen und Lehrkräfte insbesondere mit Maßnahmen zur gezielten Schul- und Unterrichtsentwicklung, bei den Herausforderungen zur Digitalisierung und zur Sprach- und Mathematikförderung sowie zur Gestaltung von Übergängen. 

Schule auf einen Blick
Hochschule
Hochschule

Die Metropole Ruhr verfügt über eine der jüngsten und dichtesten Hochschullandschaften der Republik. Heute können Studierende im Ruhrgebiet an 22 Hochschulen zwischen rund 600 Studiengängen wählen. Um die Bedingungen für erfolgreiches Studieren zu verbessern, nimmt RuhrFutur insbesondere den Übergang von der Schule in die Hochschule sowie den Studieneinstieg in den Blick. Die Stärkung individueller (Beratungs-)Angebote steht dabei im Vordergrund.

Hochschule auf einen Blick
Daten & Analyse
Daten & Analyse

RuhrFutur beschäftigt sich mit allen Fragen datenbasierter Steuerung innerhalb von Kommunen und Hochschulen und schafft so mit den Partnern wesentliche Voraussetzungen für eine transparente und strategische Veränderung des Bildungssystems. Hierzu hat RuhrFutur mit seinen Partnern ein regionales Bildungsmonitoring, eine darauf aufbauende Bildungsberichterstattung sowie umfassende gemeinsame Studierendenbefragungen entwickelt, um den Akteuren des Bildungssystems im Ruhrgebiet in Fragen von Planung, Strategie und Steuerung eine bessere Grundlage zur Verfügung zu stellen.  

Daten & Analyse auf einen Blick