Direkt zum Inhalt
Menü

Schulleitertagung

9. Dezember 2014
Schulleitertagung
Rund 80 Schulleiter aus allen fünf RuhrFutur-Kommunen trafen sich am 9. Dezember 2014 in Essen, um sich über die derzeit wichtigsten Fragen der Schul- und Unterrichtsentwicklung an weiterführenden Schulen im Ruhrgebiet auszutauschen.

Schulleiter weiterführender Schulen tagten in Essen

Zentrale Diskussionspunkte waren vor allem die Themen Sprachbildung, Inklusion und individuelle Förderung. „Die Herausforderungen, mit denen sich die weiterführenden Schulen konfrontiert sehen, haben in den letzten Jahren zugenommen“, berichtete Martin Tenhaven, Schulleiter am Leibniz-Gymnasium in Essen. „Das liegt sowohl an den Anforderungen seitens der Politik als auch an der zunehmenden Heterogenität der Klassen. Helfen würde uns Unterstützung etwa in Form von Austauschformaten, Qualifizierungsmaßnahmen und Beratungsangeboten.“

Ziel der Tagung war es vor allem, konkrete Handlungsbedarfe zu ermitteln und entsprechende Maßnahmen in die Wege zu leiten. Wie die Maßnahmen konkret aussehen werden, entscheidet sich auf Basis der Tagungsergebnisse. Die Möglichkeiten reichen von Hospitationen und Lehrerfortbildungen über Coachings durch professionelle Schulentwicklungsberater und Fachveranstaltungen. Gezielt in den Blick genommen wird dabei insbesondere der Transfer von Methoden und Modellen, die sich an einigen Schulen bereits bewährt haben.

KONTAKT:

Doreen Barzel
Leitung Handlungsfeld Schule
0201-177878-24
@email