Direkt zum Inhalt
Menü

Schulentwicklung

1. Dezember 2017
alte Schulentwicklung
Zwischenbilanz in der Maßnahme Schulentwicklung: 26 weiterführende Schulen aus Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Herten und Mülheim an der Ruhr präsentierten ihre Ergebnisse und zogen ein erstes Fazit.

29. 11.2017 – Insgesamt rund 70 Vertreterinnen und Vertreter der beteiligten Schulen und Kommunen präsentierten im Wissenschaftspark Gelsenkirchen ihren bisherigen Entwicklungsweg sowie die dabei erarbeiteten Materialien und nutzten die Gelegenheit zum Austausch. Prof. Dr. Christian Fischer von der Universität Münster hielt einen Fachvortrag zum Thema Individuelle Förderung.

Seit September 2015 hatten die Schulen, unterstützt von RuhrFutur, daran gearbeitet, ihre Schul- und Unterrichtsqualität in den Bereichen Inklusion, Individuelle Förderung und Sprachbildung weiterzuentwickeln. Für den Entwicklungsprozess hatten sie sich individuelle Ziele gesteckt und anschließend kontinuierlich daran gearbeitet, diese zu erreichen.

Auch wenn der Entwicklungsprozess noch nicht abgeschlossen ist – die erste Bilanz der teilnehmenden Schulen fiel durchweg positiv aus.

KONTAKT:

Anja Gottlob
Stellvertretende Leitung Handlungsfeld Schule
0201-177878-23
@email