Direkt zum Inhalt
Menü

Interkulturelle Sensibilisierung

16. Januar 2019
Die erste von insgesamt drei Fortbildungen für Tagespflegepersonen in Kinderstuben fand unter Leitung von Mohammad Heidari am 15. Januar im Hans-Sachs-Haus in Gelsenkirchen statt. Die Teilnehmerinnen waren begeistert.

Mit dem Ziel, die Kinderstuben auch zukünftig weiterzuentwickeln, hat RuhrFutur drei Fortbildungen für Tagespflegepersonen in Kinderstuben organisiert. Thema der ersten Fortbildung unter Leitung von Mohammad Heidari: „Eine professionelle Haltung entwickeln – Interkulturelle Sensibilisierung“. Das Fortbildungsangebot dient auch der Vorbereitung der Tagesmütter und Tagesväter auf ihre Arbeit in den Kinderstuben.

Die beiden weiteren Fortbildungen finden im März 2019 statt.

Weitere Infos

Wenn Sie regelmäßig über die Aktivitäten von RuhrFutur informiert werden möchten, registrieren Sie sich für unseren Newsletter.

KONTAKT:

Meryem Sönmez
Projektmanagerin Handlungsfeld Frühkindliche Bildung
0201–177878–284
@email