Direkt zum Inhalt
Menü

Herbstschule 2019

19. September 2019
Herbstschule Bilanz
Der thematische Schwerpunkt der siebten Herbstschule am Campus Essen der UDE lautete: „Herausfordernde Situationen im Schulalltag“. Zwei Tage lang, vom 17. bis 18. September, luden vier Vorträge und 34 praxisnahe Workshops die rund 500 Lehrkräfte, Referendar*innen sowie Studierenden zur Diskussion und Mitarbeit ein.

Die Herbstschule wird gemeinsam von der Bildungsinitiative RuhrFutur, dem Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) sowie den Kompetenzteams Essen und Mülheim/Oberhausen organisiert. Sie vermittelt Theorie und Praxis für gelingenden bildungsgerechten Unterricht und richtet sich an Lehrkräfte, Lehramtsanwärterinnen und -anwärter sowie Lehramtsstudierende. Die seit 2013 einmal im Jahr stattfindende Veranstaltung berücksichtigt somit alle Phasen der Lehrerbildung. Das gemeinsame Ziel der Veranstalter ist die Verbesserung der Schul- und Unterrichtsqualität in den Schulen der Region. 

Die Dokumentation zur Herbstschule 2018 ist kürzlich erschienen. Die Publikation steht hier zum Download bereit.

KONTAKT:

Anja Gottlob
Stellvertretende Leitung Handlungsfeld Schule
0201-177878-23
@email