Direkt zum Inhalt
Menü

Digitale Veranstaltungen im Juni 2024

29. Mai 2024
Welche Future Skills werden im System Schule in Zukunft relevant? Und wie wird vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung wirksam? Diese und weitere Themen behandelt unser kostenfreies Webinar-Programm im Juni. Jetzt informieren und anmelden!

Wir starten den Juni mit dem Bereich inklusive Schul- und Unterrichtsentwicklung: Im Webinar am 5. Juni führt Dr. Sven Oleschko in das Thema ein und bespricht gemeinsam mit Ihnen konkrete Möglichkeiten.

Die Reihe "Let's talk about Ganztag" wird im nächsten Monat mit einer spannenden Veranstaltung fortgesetzt: Am 6. Juni geht es um die Themen Rhytmisierung und Lernzeiten im Ganztag.

Jedes Jahr kommen ca. 70.000 Kinder neu in Kita & Co. – Eingewöhnung gehört also genauso zum pädagogischen Alltag wie Sonnenhut und Matschhose. Im Webinar mit Stephanie von Brück geht es am 11. Juni darum, wie Sie diesen oft ersten großen Transitionsprozess sicher, sanft und stressfrei gestalten können.

Der Anti-Bias-Ansatz hilft, um unbewusst erlernte Vorurteile zu hinterfragen und aktiv aufzubrechen. Als Eltern und Pädagog*innen können wir mit seinen Methoden Diskriminierung begreifbar machen und gegenseitige Anerkennung fördern – wie, das besprechen wir im Webinar mit Frauke Eisen am 20. Juni.

Außerdem im Juni: Elena Hüther stellt das Praxiskonzept der vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung vor. Mit Kim Beck tauchen wir in die Medienwelt der Kinder ein. Welche Future Skills im System Schule wichtig werden, zeigt Dennis Sawatzki im ersten Webinar der neuen Reihe TAB Spezial.

Klicken Sie hier für eine Übersicht zu allen Webinaren:

Zum Veranstaltungsprogramm

Die Teilnahme an den Veranstaltungen bleibt kostenfrei.

Bei Fragen, Anregungen oder Feedback freuen wir uns über eine E-Mail an veranstaltung@ruhrfutur.de.

Folgen Sie uns auch gern bei Facebook, YouTube und LinkedIn. Bei YouTube finden Sie auch einige Mitschnitte von Webinaren aus der Vergangenheit.

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner*in
Eine dunkelhaarige Frau lacht in die Kamera. Sie trägt die Haare kurz, mit Pony und eine dunkle Brille. Über einem dunklen Oberteil trägt sie ein kariertes Jacket.
Alisa Malkus
Projektmanagerin Handlungsfeld Frühkindliche Bildung
0201–177878-45
alisa.malkus@ruhrfutur.de