Direkt zum Inhalt
Menü

Wir suchen Studentische Hilfskräfte

28. März 2024
Stellenausschreibung
Für den Programmbereich der Bildungsinitiative RuhrFutur suchen wir ab sofort studentische Hilfskräfte. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen.

Die RuhrFutur gGmbH in Essen sucht ab sofort studentische Hilfskräfte für mindestens sechs Monate im Umfang von mindestens 15 bis maximal 20 Stunden pro Woche zur Unterstützung der Projektarbeit im Programmbereich.

Über RuhrFutur

RuhrFutur ist eine gemeinnützige Bildungsinitiative, die von der Stiftung Mercator, dem Land Nordrhein-Westfalen, dem Regionalverband Ruhr, dreizehn Kommunen (zehn kreisfreie Städte und drei Kreise) sowie sieben Hochschulen getragen wird. Das Ziel von RuhrFutur ist es, das Bildungssystem in der Metropole Ruhr gemeinsam mit den zentralen Bildungsakteur*innen chancengerechter und leistungsfähiger zu gestalten, um allen Kindern und Jugendlichen Bildungszugang, Bildungsteilhabe und Bildungserfolg zu ermöglichen.

Weitere Informationen unter www.ruhrfutur.de.

Deine Aufgaben
  • Unterstützung bei organisatorischen und inhaltlichen Aufgaben im Programmbereich
  • Durchführung von themenspezifischen Recherchen im Themenfeld Bildung im Ruhrgebiet
  • Unterstützung des Programmbereichs sowie der Geschäftsführung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und Arbeitstreffen
  • Verfassen von Korrespondenz, internen Projekttexten und Protokollen
Dein Profil
  • Bachelor-Student*in im höheren Fachsemester oder Master-Student*in, bevorzugt der Fachrichtungen Bildungs-, Sozialwissenschaften, Psychologie, Lehramt oder vergleichbaren Studiengänge
  • Interesse an den Themenfeldern Frühkindliche Bildung, Schule, Bildungspolitik, Steuerung im Bildungssystem
  • Sichere Beherrschung von Outlook sowie gängigen Office- und Internetanwendungen, wünschenswert sind Grundkenntnisse in der Datenerhebung und -auswertung
  • Korrekter, stilsicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Selbstständige, gründliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, freundliches Auftreten, Eigeninitiative und Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Wünschenswert sind erste Erfahrungen mit Verwaltungstätigkeiten und Veranstaltungsorganisation durch Praktika, Berufsausbildung und/oder frühere Nebentätigkeiten
Wir bieten
  • Ein spannendes, vielseitiges Arbeitsfeld in einem motivierten, dynamischen Team
  • Einblicke in die Arbeit einer gemeinnützigen Institution
  • Die Möglichkeit zum eigenständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Interessante Veranstaltungen und Kontakte
  • Standort mit guter Verkehrsanbindung
  • Möglichkeiten remote zu arbeiten

Bei Interesse sende bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse in einer PDF) bis zum 26.04.2024 per E-Mail an: bewerbung@ruhrfutur.de.

Ausschreibung als PDF herunterladen

Weiterführende Informationen

Ansprechpartner*in
Dr. Kathi V. Thönes
Programmentwicklung
0201–177878-44
kathi.thoenes@ruhrfutur.de