Direkt zum Inhalt
Menü

Auftakt Dialogstandorte

4. November 2019
Die Auftaktveranstaltung von „DialOGStandorte“ am 4. November 2019 in Essen markierte den Startschuss für einen gemeinsamen dreijährigen Entwicklungsprozess zum Thema kindorientierter Ganztag von 20 Grundschulen und kommunalen Vertretungen aus Bochum, Dortmund, Gladbeck, Hagen und Hamm.

Offene Ganztagsschulen (OGS) übernehmen eine wichtige Rolle bei der individuellen Förderung von Kindern unabhängig von ihrer Bildungsherkunft. Im Rahmen des Projektes „DialOGStandorte – Dialog von Jugendhilfe und Schule in der Arbeits- und Lebenswelt Offener Ganztagsgrundschule“ wird das schulische Ganztagsangebot in den Bereichen „Raumkonzepte“ sowie „Fortbildung und multiprofessionelle Zusammenarbeit“ kindorientiert weiterentwickelt. Dazu bauen Jugendhilfe und Schule in den fünf Ruhrgebietskommunen Bochum, Dortmund, Gladbeck, Hagen und Hamm ihre Zusammenarbeit aus.

DialOGStandorte ist ein Projekt des Instituts für soziale Arbeit e.V. und der RuhrFutur gGmbH, gefördert von der Stiftung Mercator.

Weitere Informationen finden Sie hier.

KONTAKT:

Anja Gottlob
Stellvertretende Leitung Handlungsfeld Schule
0201-177878-23
@email