Direkt zum Inhalt
Menü

Team

Dr. Oliver Döhrmann

Dr. Oliver Döhrmann

Geschäftsführung
Telefon: 0201–177878-15

Dr. Oliver Döhrmann ist seit Februar 2018 Geschäftsführer der RuhrFutur gGmbH. Zuvor hat er sechs Jahre in der Stiftung Mercator im Bereich Wissenschaft hauptsächlich Projekte im Ruhrgebiet betreut und stiftungsweit den Regionalschwerpunkt Ruhr koordiniert. Oliver Döhrmann hat Philosophie und Psychologie in Düsseldorf studiert, in Psychologie/Kognitive Neurowissenschaften an den Universitäten Frankfurt und Maastricht promoviert und im Anschluss zweieinhalb Jahre am Massachusetts Institute of Technology (MIT) sowie an der Boston University in den USA gearbeitet.

Ana Alba Schmidt

Ana AlbaSchmidt

Projektreferentin Handlungsfeld Hochschule
Telefon: 0201–177878–21

Ana Alba Schmidt ist seit Dezember 2020 Projektreferentin im Handlungsfeld Hochschule. Sie war zuvor als Praktikantin und Studentische Hilfskraft im Projekt „Stipendienkultur Ruhr“ tätig. Ana Alba Schmidt studiert im Master Politikmanagement an der NRW School of Governance (Universität Duisburg-Essen).

Elena Angerstein

Elena Angerstein

Projektleitung Wegbereiter – Bildungswege für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche bereiten (derzeit abwesend)
Telefon: 0201–177878-280

Elena Angerstein ist seit November 2016 bei RuhrFutur für das Projekt „Wegbereiter – Bildungswege für neu zugewanderte Kinder und Jugendliche bereiten“ zuständig. Während ihres Studiums der Sozialwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum war sie bereits als studentische Hilfskraft bei RuhrFutur tätig und konnte erste Erfahrungen im Bildungssektor sammeln. Zudem beschäftigte sie sich während eines Praktikums im Rhein-Ruhr-Institut für Sozialforschung und Politikberatung ausführlich mit dem gegenwärtigen Diversitätsdiskurs. Durch ihre Spezialisierung im Masterstudiengang liegen ihre fachlichen Schwerpunkte in den Bereichen Bildung, Migration und Integration.

Julia Balke

Julia Balke

Stellvertretende Leitung Handlungsfeld Daten und Analyse
Telefon: 0201-177878-17

Seit Ende 2013 betreut Julia Balke das Handlungsfeld „Daten und Analyse" bei RuhrFutur und befasst sich mit methodischen, technischen, praktischen und konzeptionellen Fragen zum Thema Bildungsmonitoring. Nach dem Studium der Sozialwissenschaft war Julia Balke von 2008 bis 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin im ZEFIR – Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung der Ruhr-Universität Bochum im Projekt „Wegweiser Kommune“ der Bertelsmann Stiftung. Im Rahmen des Projekts erarbeitete sie u.a. Indikatorensets und Handlungsempfehlungen für den Bildungsbereich für kommunale Akteure.

Doreen Barzel

Doreen Barzel

Leitung Handlungsfeld Schule
Telefon: 0201-177878-24

Doreen Barzel ist seit August 2014 bei RuhrFutur für das Handlungsfeld „Schule“ zuständig. Zuvor war sie im Zentrum für Lehrerbildung der TU Dortmund sowie von 2004 bis 2012 als Projektmanagerin und Stellvertretende Leiterin des Kompetenzzentrums Bildung in der Stiftung Mercator tätig. Nach dem Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie, Amerikanistik und Wirtschaftswissenschaft arbeitete sie als Studienberaterin für den Australischen Hochschulverbund sowie als Erwachsenenbildnerin.

Leonie Bautz

Leonie Bautz

Projektreferentin „Eltern und Schule“ und „Wegbereiter“
Telefon: 0201–177878-284

Leonie Bautz ist seit Anfang des Jahres 2021 als Projektreferentin für das Handlungsfeld „Schule“ tätig. Zuvor hat sie bereits als Studentische Hilfskraft die beiden Projekte „Wegbereiter“ und „Eltern und Schulen“ unterstützt. Ihr Bachelorstudium der Soziologie hat sie an der Universität Duisburg-Essen und der Universidade Nova de Lisboa in Portugal absolviert und befindet sich nun im Masterstudium. Ihre Schwerpunkte liegen in den Themenfeldern Migration, Integration und Teilhabe.

Sebastian Brandt

Sebastian Brandt

Leitung Kommunikation
Telefon: 0201–177878-12

Sebastian Brandt ist seit Oktober 2019 Leiter Kommunikation der RuhrFutur gGmbH. Nach einer kaufmännischen Ausbildung absolvierte er ein Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität Duisburg-Essen. Im Anschluss arbeitete er acht Jahre bei einer großen deutschen Digitalagentur als Projektmanager und Teamleiter.

Barbara Christ

Barbara Christ

Referentin der Geschäftsführung
Telefon: 0201–177878-10

Barbara Christ ist seit Januar 2020 Referentin der Geschäftsführung. Zuvor war sie unter anderem als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Stadt Gelsenkirchen und beim Transfer für Bildung e.V. tätig. Sie studierte Erziehungswissenschaft (B.A.) sowie Erwachsenenbildung/Weiterbildung (M.A.) mit den Schwerpunkten politische und berufliche Bildung an der Universität Duisburg-Essen und der Universität Helsinki. Vor ihrem Studium absolvierte sie eine Ausbildung zur Erzieherin.

Joela Dukat

Joela Dukat

Projektmanagerin Handlungsfeld Schule
Telefon: 0201–177878-0

Joela Dukat ist seit Januar 2021 Projektmanagerin im Handlungsfeld Schule. Zuvor war sie, neben Praktika bei der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit und dem Deutschen Akademischen Austauschdienst, als Projektmanagerin im Ressort Wissenschaft der Stiftung Mercator tätig. Joela Dukat hat im Master Interkulturelle Kommunikation und Bildung an der Universität zu Köln studiert.

 

Beate Fröchte

Beate Fröchte

Projektleitung Kabarettpreis „Das Schwarze Schaf“
Telefon: 0201–177878-14

Beate Fröchte übernahm im Jahr 2008 die Leitung des Niederrheinischen Kabarettpreises „Das Schwarze Schaf“. Seitdem ist sie für die Steuerung, Organisation und Durchführung des Wettbewerbes verantwortlich. Zuvor unterstützte sie die Stiftung Mercator im Bereich Veranstaltungsmanagement. Nach einer kaufmännischen Ausbildung und Tätigkeiten in unterschiedlichen Berufszweigen gewann sie außerdem an verschiedenen Schauspielhäusern Einblick in Theaterabläufe und schauspielerische Anforderungen.

Anja Gottlob

Anja Gottlob

Stellvertretende Leitung Handlungsfeld Schule
Telefon: 0201-177878-23

Anja Gottlob verstärkt seit Mai 2017 das Team im Handlungsfeld Schule. Im Anschluss an eine kaufmännische Ausbildung studierte sie Grundschullehramt an der Universität Duisburg-Essen. Neben ihrem Studium war sie bereits als pädagogische Mitarbeiterin in der offenen Ganztagsbetreuung einer Grundschule sowie als Werkstudentin bei Siemens tätig.

Tanja Helmig

Tanja Helmig

Leitung Handlungsfeld Hochschule
Telefon: 0201–177878-13

Tanja Helmig ist seit 2013 bei RuhrFutur und zuständig für das Handlungsfeld „Hochschule“. Zuvor koordinierte sie seit 2009 das bundesweite Projekt „Förderunterricht für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund“ der Stiftung Mercator an rund 30 Projektstandorten. Im Anschluss an eine kaufmännische Ausbildung studierte sie Kommunikationswissenschaft, Politik und Betriebswirtschaftslehre.

Simon Jüntgen

Simon Jüntgen

Projektreferent Handlungsfeld Hochschule
Telefon: 0201–177878-21

Simon Jüntgen ist gelernter Mediengestalter und hat Sozialwissenschaften (B.A. & M.A.) an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf studiert. Von 2016 bis 2020 war er dort an der Abteilung für Bildungsforschung und Bildungsmanagement beschäftigt, zunächst als Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft, dann als Wissenschaftlicher Mitarbeiter zum Thema „Flucht, Asyl und Integration“. Seit April 2020 ist er bei RuhrFutur als Projektreferent im Handlungsfeld Hochschule und Kommunikation sowie als Bildungsreferent bei ZWEITZEUGEN e.V. im Projekt „Zweitzeugen im Fußball“ tätig.

Annika Krabbel

Annika Krabbel

Projektmanagerin Handlungsfeld Schule
Telefon: 0201-177878-19

Annika Krabbel arbeitet seit März 2019 im Handlungsfeld Schule. Zuvor studierte sie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster Germanistik und Sportwissenschaften auf Lehramt sowie Kulturpoetik der Literatur und Medien. Zwischen ihrem Bachelor- und Masterstudium war sie als Projektmanagerin bei der Stiftung Kinderzukunft tätig. In dieser Zeit leitete sie die bundesweite „Weihnachtspäckchen-Aktion“.

Dr. Markus Küpker

Dr. Markus Küpker

Leitung Handlungsfeld Daten und Analyse
Telefon: 0201-177878-25

Dr. Markus Küpker ist bei RuhrFutur verantwortlich für den Bereich „Daten und Analyse“ und befasst sich mit allen Fragen zum Thema Bildungsmonitoring. Zuletzt war er neun Jahre in Cambridge (UK) in mehreren Projekten zur Erforschung von Bevölkerungsentwicklung, Migration, sozialer Ungleichheit und Wirtschaftswachstum sowie als Wirtschafts- und Sozialhistoriker an der Universität Münster tätig. Neben der Arbeit in Forschung und Lehre waren Datenbankentwicklung, Datenverarbeitung, statistische Analyse und Programmierung seine zentralen Arbeitsfelder. Sie bildeten auch seinen Verantwortungsbereich als Gesellschafter eines Unternehmens im Bereich Edutainmentsoftware. Dr. Markus Küpker hat Geschichte, Germanistik, Philosophie und Pädagogik in Münster studiert.

Fabian Lange

Fabian Lange

Projektreferent Handlungsfeld Daten und Analyse
Telefon: 0201–177878-282

Fabian Lange ist seit April 2016 Projektreferent im Bereich „Daten und Analyse“ und war bereits zuvor als Studentische Hilfskraft für RuhrFutur tätig. Er studiert Soziologie mit den Schwerpunkten „Organisation, Arbeit und Sozialstruktur“ und „Methoden der empirischen Sozialforschung“ an der Universität Duisburg-Essen.

Katja Pelizäus

Katja Pelizäus

Projektassistentin Büro der Geschäftsführung I Administration, Projektmanagerin Handlungsfeld Frühkindliche Bildung
Telefon: 0201–177878-16

Katja Pelizäus ist seit August 2019 in der Administration und im Büro der Geschäftsführung bei RuhrFutur tätig. Seit 2021 arbeitet sie zudem als Projektmanagerin im Handlungsfeld Frühkindliche Bildung. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften hat sie verschiedene Positionen in Politik, Verwaltung und sozialen Verbänden inne gehabt.

Laura Plümecke

Laura Plümecke

Projektmanagerin Handlungsfeld Schule (derzeit abwesend)
Telefon: 0201–177878-27

Laura Plümecke verstärkt seit Januar 2019 das Team im Handlungsfeld Schule. Nach ihrem Studium der Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien in Passau und Prag war sie sieben Jahre lang in der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung für verschiedene Projekte im Bildungsbereich tätig. Anschließend arbeitete sie für die Stiftung Zentrum für Türkeistudien und Integrationsforschung in einem Projekt zur Erhöhung der Ausbildungsbeteiligung von Geflüchteten und Jugendlichen mit Migrationshintergrund.

Sabine Rehorst

Sabine Rehorst

Presse | Kommunikation
Telefon: 0201–177878-26

Sabine Rehorst ist seit Dezember 2017 bei RuhrFutur. Von 2006 bis 2017 hat sie im Kölner Böhlau Verlag die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verantwortet. In gleicher Funktion war sie zuvor am Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) und im Verlag Leske + Budrich tätig. Sabine Rehorst hat, nach einer Ausbildung zur Buchhändlerin, an der Universität zu Köln Geo­graphie, Soziologie, Ethnologie sowie Wirtschafts- und Sozialgeschichte studiert.

Petra Schieren

Petra Schieren

Administration
Telefon: 0201–177878-22

Petra Schieren ist seit September 2015 für die Administration, die Buchhaltung und das Controlling von RuhrFutur verantwortlich. Zuletzt war sie als Sachbearbeiterin im Einkauf und nach der Ausbildung zur Industriekauffrau viele Jahre in der Industrie in verschiedenen kaufmännischen Abteilungen tätig.

SHK

Linda Struck

Studentische Hilfskraft Daten & Analyse
Telefon: 0201–177878-281

Linda Struck ist seit November 2020 Studentische Hilfskraft im Handlungsfeld Daten & Analyse. Nach ihrem B.A. in Romanischer Philologie war sie von 2017 bis 2018 als Projektreferentin für kulturelle Bildung in der Stiftung Mercator tätig. Derzeit studiert sie den Master Empirische Mehrsprachigkeitsforschung an der Ruhr-Universität Bochum und der Technischen Universität Dortmund.

 

Meryem Sönmez

Meryem Sönmez

Projektmanagerin Handlungsfeld Frühkindliche Bildung
Telefon: 0201–177878–286

Meryem Sönmez ist seit Januar 2020 Projektmanagerin im Handlungsfeld Frühkindliche Bildung. Hier hat sie bereits zwei Jahre als studentische Hilfskraft mitgearbeitet und ein Praktikum im Rahmen ihres Studiums absolviert. Meryem Sönmez hat Erziehungswissenschaft (Master) mit dem Schwerpunkt „Empirische Bildungsforschung und Qualitätsmanagement“ an der TU Dortmund studiert.

Delia Temmler

Delia Temmler

Leitung Handlungsfeld Frühkindliche Bildung
Telefon: 0201-177878-18

Delia Temmler leitet seit April 2019 das Handlungsfeld Frühkindliche Bildung bei RuhrFutur. Nach der Erzieher-Ausbildung und dem Studium der Sozialarbeit an der Gesamthochschule Essen arbeitete sie 32 Jahre bei der Stadt Herten. Zunächst war es ihre Aufgabe, Mobile Kinderarbeit zu installieren. Anschließend übernahm sie die Leitung der Kommunalstelle Frau & Beruf. Delia Temmler war bei Lernen vor Ort in Herten für die Kommunale Koordinierung und das Übergangsmanagement zuständig, bis sie Bereichsleitung für Kindertageseinrichtungen und Beschäftigungsförderung wurde.

Thuvaraka Thavayogarajah

Dr. Thuvaraka Thavayogarajah

Projektmanagerin Handlungsfeld Schule
Telefon: 0201–177878-285

Dr. Thuvaraka Thavayogarajah arbeitet seit Januar 2021 im Handlungsfeld Schule. Zuletzt war sie zwei Jahre als Fellow der gemeinnützigen Organisation Teach First Deutschland an einer Gesamtschule tätig. Sie unterrichtete zwei Willkommensklassen und führte verschiedene Bildungsprojekte für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche durch. Zeitgleich absolvierte sie eine Weiterbildung in „Mehrsprachigkeit, Deutsch als Zweit-und Fremdsprache“ an der Universität Paderborn. Thuvaraka Thavayogarajah hat Biowissenschaften an der Universität Münster studiert, in Biologie im Rahmen eines internationalen Graduiertenprogramms an den Universitäten Marburg und Heidelberg promoviert und im Anschluss drei Jahre in einem globalen Gesundheitsunternehmen gearbeitet.

Yoowadi Thevit

Yoowadi Thevit

Leitung Administration
Telefon: 0201–177878-11

Yoowadi Thevit leitet seit 2017 die Administration der RuhrFutur gGmbH. Seit Gründung in 2013 war sie als Referentin der Geschäftsführung mitverantwortlich für den Aufbau und die Organisation der Geschäftsstelle. Zuvor war sie fünf Jahre persönliche Assistentin des Leiters des Kompetenzzentrums Bildung und Geschäftsführers der Stiftung Mercator. Nach einem dualen Studium zur Diplom Betriebwirtin (VWA) und Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau arbeitete sie im Eventmanagement eines Museums und war anschließend für die METRO Group tätig.

Melina Wachtling

Melina Wachtling

Projektleitung „Stipendienkultur Ruhr“
Telefon: +49 201 177878-287

Melina Wachtling arbeitet seit Januar 2021 im Handlungsfeld Hochschule und leitet das Projekt „Stipendienkultur Ruhr“. Von 2016 bis 2020 hat sie an der Ruhr-Universität Bochum ein Projekt zur Internationalisierung des Studiums im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Qualitätspakt Lehre“ koordiniert. Zuvor war sie an der Fachhochschule Dortmund sowie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im International Office tätig. Melina Wachtling hat Medienkulturanalyse (M.A.) in Düsseldorf und Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften (B.A.) in Dortmund studiert.

 

Clara Lina Wirz

Clara Lina Wirz

Studentische Hilfskraft Administration
Telefon: 0201–177878-281

Clara Lina Wirz ist seit März 2019 studentische Hilfskraft in der Administration und Kommunikation von RuhrFutur. Sie hat Archäologie – Geschichte – Landschaft sowie Kultur- und Sozialanthropologie im Zwei-Fach Bachelor in Münster studiert. Aktuell ist sie im Master Kulturanalyse und Kulturvermittlung in Dortmund eingeschrieben.