Über die Bildungsinitiative

RuhrFutur ist eine gemeinsame Bildungsinitiative der Stiftung Mercator, des Landes Nordrhein-Westfalen, der Städte Dortmund, Essen, Gelsenkirchen, Herten und Mülheim an der Ruhr sowie der Ruhr-Universität Bochum, der Fachhochschule Dortmund, der Technischen Universität Dortmund, der Universität Duisburg-Essen, der Westfälischen Hochschule und des Regionalverbands Ruhr (RVR). Ziel der Initiative ist eine Verbesserung des Bildungssystems in der Metropole Ruhr, um allen Kindern und Jugendlichen im Ruhrgebiet Bildungszugang, Bildungsteilhabe und Bildungserfolg zu ermöglichen. 

Mehr erfahren

Aktuelles

Bildungsnews aus der Metropole Ruhr

Die „Dortmunder Kinderstuben“ sind Preisträger des Preises „Soziale Stadt 2016“ in der Kategorie „Bildung, Kultur, Gesundheit“. Der Preis Soziale Stadt…

Mehr erfahren

Lehrerbildung in Nordrhein-Westfalen im Kontext der aktuellen Fluchtmigration am 1. Juli 2016 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen. Fachtagung des…

Mehr erfahren

Weniger Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss in der Metropole Ruhr: 3.692 Schüler in der Metropole Ruhr gingen 2015 ohne Hauptschulabschluss von…

Mehr erfahren

Termine

20. Juni 2016

„RuhrFutur ZWANZIG16“
Wir rocken die Bildungslandschaft!

Musiktheater im Revier Gelsenkirchen 

 

21. Juni 2016

„RuhrFutur ZWANZIG16“
Die Bildungsinitiative nimmt Fahrt auf!

Stadthalle Mülheim an der Ruhr

Blog

Ankommen in Kindertageseinrichtungen

RuhrFutur lädt ein zur Fachveranstaltung „Ankommen – Neu zugewanderte Kinder in Kindertageseinrichtungen“ am 2. Februar 2016 im Hans-Sachs-Haus in Gelsenkirchen. Von Nina Schadt     Was brauchen Kinder, die mit … Mehr erfahren

1140

Bildung in Zahlen

Bevölkerungsdichte der Metropole Ruhr

... Einwohner leben durchschnittlich in der Metropole Ruhr und damit etwa doppelt so viele, wie durchschnittlich in Nordrhein-Westfalen pro km²

(518 Einwohner/km²).

Mehr erfahren