Fachtag - Stipendienkultur stärken – eine Werkstatt für die Hochschulregion Ruhr

Dienstag, 10. November 2020
Die Veranstaltung wird über die App der „Stiftung Mercator Events“ angeboten
09:00 bis 15:40 Uhr

INFORMATIONEN

 

Stipendienkultur Logo

 

PROGRAMM

ab 9:00 Uhr Matchmaking

10:00 Uhr Begrüßung - Dr. Markus Hesse, Projektleiter Stipendienkultur Ruhr, RuhrFutur gGmbH

10:10 Uhr Interview: DER WEG INS STIPENDIUM
Armin Himmelrath im Gespräch mit Prof. Dr. Dierk Borstel, Vertrauensdozent der Hans-Böckler-Stiftung, Fachhochschule Dortmund, und Nursel Kara, Stipendiatin der Hans-Böckler-Stiftung

10:20 Uhr Keynote: MEHR ALS NUR CASH: STIPENDIEN ALS ERMUTIGUNG ZU SELBSTBESTIMMTEN BILDUNGSWEGEN
Dr. Annette Julius, Generalsekretärin, Studienstiftung des deutschen Volkes

10:35 Uhr Interview: POTENZIALE AUSSCHÖPFEN: STIPENDIENKULTUR IM RUHRGEBIET STÄRKEN
Armin Himmelrath im Gespräch mit Dr. Annette Julius, Generalsekretärin, Studienstiftung des deutschen Volkes, und Dr. Oliver Döhrmann, Geschäftsführer, RuhrFutur gGmbH

11:10 Uhr Interview: STUDIUM MIT STIPENDIUM
Armin Himmelrath im Gespräch mit Aie Al Khaiat-Gornig, Stipendiatin des Avicenna Studienwerks und Start-Up Gründerin, und Bilal Erkin, Gründer und Inhaber der Agentur Erkin Digital

11:30 Uhr Workshops

Workshop 1: 1000 GUTE GRÜNDE! AUF DEM WEG ZU EINER GELEBTEN STIPENDIENKULTUR: WAS BISHER GESCHAH
- Sonja Dieckmann, Studien- und Stipendienberaterin, Hochschule Bochum
- Katja Hensel, Studien- und Stipendienberaterin und Projektmanagerin Stipendienkultur Ruhr, Fachhochschule Dortmund

Workshop 2: WE WANT YOU! WIE ERREICHE ICH STUDIERENDE MIT DEM THEMA STIPENDIEN?
- Jelena Jojevic, Talentscout, Ruhr-Universität Bochum
- Jennifer Rudolph, Studien- und Stipendienberaterin, Hochschule Ruhr-West

Workshop 3: GEMEINSAM WIRKEN: STIPENDIENKULTUR IN DER FAKULTÄT ENTWICKELN
- Ulrike Magarin, Talentscout und Projektkoordinatorin Stipendienkultur Ruhr, Technische Universität Dortmund
- Paul Spiegelberg, Studien- und Stipendienberater, Hochschule Bochum

Workshop 4: EINE STIPENDIENKULTUR AN MEINER HOCHSCHULE LANGFRISTIG ETABLIEREN
- Laura Estner, Talentscout, Westfälische Hochschule
- Stefanie Strozyk, Koordinatorin Talentscouting und Stipendienkultur Ruhr, Westfälische Hochschule
- Jina Joseph Vazhavelil, Projektmitarbeiterin Stipendienkultur Ruhr, Universität Duisburg-Essen

13:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Interview: RÜCKBLICK: STIPENDIEN BEEINFLUSSEN BILDUNGSWEGE
Armin Himmelrath im Gespräch mit Birand Bingül, Leiter der ARD Kommunikation, ehemaliger Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes

14:10 Uhr Ergebnisse: STIPENDIENKULTUR RUHR: SO GESTALTEN WIR SIE GEMEINSAM!
• Armin Himmelrath, Bildungs- und Wissenschaftsjournalist
• Dr. Markus Hesse, Projektleiter Stipendienkultur Ruhr, RuhrFutur gGmbH
• Dr. Sabine Graap, Referatsleiterin, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen

14:40 Uhr Interner Austausch: MEINE HOCHSCHULE: STIPENDIENKULTUR GEMEINSAM WEITERENTWICKELN
• Sonja Dieckmann und Paul Spiegelberg, Hochschule Bochum
• Jelena Jojevic und Julia Baumann, Ruhr-Universität Bochum
• Katja Hensel und Cornelia von Soosten, Fachhochschule Dortmund
• Ulrike Magarin und Dr. Heidrun Olsen, Technische Universität Dortmund
• Jina Joseph Vazhavelil und Dr. Oliver Neuhoff, Universität Duisburg-Essen
• Jennifer Rudolph, Hochschule Ruhr-West
• Stefanie Strozyk und Laura Estner, Westfälische Hochschule

15:40 Uhr Ende der Veranstaltung

ANMELDUNG:

1) Registrieren Sie sich bitte über folgenden Link für die Veranstaltung:

ZUR REGISTRIERUNG

2) Wir schalten Ihren Account im Vorfeld der Veranstaltung frei.

Ab November können Sie über die Mobile Event App, die Sie sich in den unten angegebenen Stores herunterladen können, auf die Veranstaltung zugreifen.

Google Play Store      Apple Store      Desktop-Version