Direkt zum Inhalt
Menü

Selbstfürsorge in der Sozialen Arbeit

Termin:
18. Januar 2021
- Uhr
Ort:
Zoom Webinar - Sie erhalten den Link nach der Anmeldung

Für diese Veranstaltung gibt es keine Anmeldemöglichkeit (mehr).

Informationen

Selbstfürsorge in der Sozialen Arbeit

Alle pädagogischen und therapeutischen Berufe bringen die professionellen beratenden und betreuenden Menschen in besondere belastende Situationen. 
Mehr als der Durchschnitt der Bevölkerung begegnen sie den Geschichten von Menschen, die traurigen und den fröhlichen, den guten und den schlimmen. 
Um dennoch gesund zu bleiben und nicht verloren zu gehen in all den emotionalen Begegnungen ist eine gute Selbstfürsorge vonnöten. 
Wir werden Glaubenssätze und Haltung hierzu untersuchen. Zudem geht es um konkrete Methoden, die im Berufsalltag praktiziert werden können. 

Referentin: Mara Stone, Coaching, Supervision, Krisenintervention