Direkt zum Inhalt
Menü

Neue Autorität: Belastbare Beziehungen gestalten (1. Termin)

Montag, 12. April 2021
Uhr bis
Uhr
Zoom

Für diese Veranstaltung gibt es keine Anmeldemöglichkeit (mehr).

Informationen

Die Webinar-Reihe “Neue Autorität” umfasst sechs verschiedene Webinare, die in den kommenden Monaten regelmäßig montags von 15.30 bis 17.00 Uhr stattfinden. Die Themen der Webinar-Reihe bauen aufeinander auf, so dass eine wiederholte Teilnahme empfohlen wird. Es ist aber auch möglich, sich nur zu einzelnen Terminen anzumelden. Um sich aktiv in das Webinar einzubringen, sollte man über eine Kamera und ein Mikrofon verfügen, denn in den Einheiten wird es neben Aufgaben zur Selbstreflexion, auch solche zum Erfahrungsaustausch und zum Erproben von neuen Strategien geben. Die Webinar-Reihe startet am 12. April und geht bis zum 07. Juni 2021.

Haim Omer, der „Erfinder“ des Konzeptes der neuen Autorität, hat zusammen mit Philipp Streit, einem Psychologen, die Prinzipien der Neuen Autorität in Form einer Handreichung für Eltern erarbeitet. Diese anschauliche Anleitung wird uns in den kommenden sechs Seminareinheiten begleiten und eine Haltung vermitteln, die für unsere Erziehungsarbeit zu Hause, in der Schule oder in der Kindertageseinrichtung hilfreich ist, um belastbare Beziehungen zu gestalten und die jungen Menschen auf einen guten Weg zu bringen.

1. Einen guten Anker setzen

Erziehung und die Vorstellungen davon haben sich immer wieder verändert und weiterentwickelt. Nach deinen eigenen, vielleicht schmerzlichen Erfahrungen als Kind, beobachtest du als Erwachsener, dass du vieles genauso anwendest, wie du es erlebt hast. Was davon ist nützlich für die Kinder, für die du verantwortlich bist? Welche Ziele verfolgst du? Wie kannst du Kinder gut begleiten, sie vorbereiten auf das Leben? Wir werden uns mit dem Modell der sicheren Bindung beschäftigen und sehen, was eine stabile und gleichzeitig flexible Ankerfunktion bewirkt. Dazu gewinnen wir einen ersten Eindruck von der Bedeutung der Formen der Verankerung: Struktur, Präsenz und wachsamer Sorge, Selbstkontrolle und Deeskalation und als letztes der Unterstützung.

Alle Termine im Überblick:

Mo., 12.04.
Mo., 19.04.
Mo., 03.05.
Mo., 10.05.
Mo., 31.05.
Mo., 07.06.
*jeweils von 15.30 bis 17.00 Uhr

Referentin: Cornelia Ziegenbruch (Systemische Beraterin (DGSF) und Lehrerin für Sonderpädagogik)