Direkt zum Inhalt
Menü

MotorikPlus – Einführung in das Verfahren zur Beobachtung und Dokumentation psychomotorischer Kompetenzen von Kindern im Alltag von Kindertageseinrichtungen

Montag, 07. Juni 2021
Uhr bis
Uhr
ZOOM

Informationen

MotorikPlus stellt ein neues systematisches Verfahren zur Beobachtung der motorischen, sensorischen, sozialen, emotionalen und kognitiven Kompetenzen von Kindern vom ersten bis zum sechsten Lebensjahr dar. Es ist ähnlich aufgebaut wie BaSiK, dem bewährten Verfahren zur prozessbegleitenden Sprachentwicklungsbeobachtung in Kindertageseinrichtungen und liegt in zwei Versionen vor: für Kinder unter drei Jahren (MotorikPlus-U3) und für Kinder über drei Jahren (MotorikPlus-Ü3).  

Neben der qualitativen Auswertung ist auch eine quantitative Auswertung möglich. Das Besondere an MotorikPlus ist das unmittelbare Ineinandergreifen von Beobachtung und Entwicklungsbegleitung bzw. Entwicklungsförderung. 

Das Webinar gibt eine Einführung in den Einsatz und die Auswertung von MotorikPlus 

Referentin: Prof. Dr. Renate Zimmer (Erziehungswissenschaftlerin, Schwerpunkt frühe Kindheit, Fachbuchautorin zur Entwicklungsförderung von Kindern, Gründerin und Leiterin des Instituts Bewegte Kindheit)

Das Webinar richtet sich an Pädagogische Fachkräfte die mit Kindern in der Kita arbeiten.

Anmeldeformular
Name