Direkt zum Inhalt
Menü

Lehrer-Mindset (4. Termin)

Mittwoch, 26. Mai 2021
Uhr bis
Uhr
ZOOM

Informationen

Die Webinar-Reihe “Lehrer-Mindset” umfasst vier verschiedene Webinare, die in den kommenden Monaten regelmäßig mittwochs von 15.30 bis 17.00 Uhr stattfinden. Die Themen der Webinar-Reihe bauen nicht aufeinander auf. Es können einzelne oder auch mehrere Termine wahrgenommen werden. Für jeden Termin ist eine eigene Anmeldung erforderlich. Die Webinar-Reihe startet am 21. April und geht bis zum 26. Mai.  

Die Welt ist nicht so, wie sie ist, sondern so, wie wir sie sehen, wahrnehmen und bewerten. Das Verstehen dieser Wahrheit, kann Situationen in Sekundenschnelle verändern. Neudeutsch wird gerne von Mindset gesprochen. In dieser Serie geht es darum, wie unser Mindset das Leben und Erleben in Schule beeinflusst und wie wir positiv darauf einwirken können. 

 
Termin 4: Hurra, ich bin selber schuld – die Chance von Verantwortungsübernahme! 

Warum freuen, wenn ich selber schuld bin? Lieber suchen wir die Schuld doch bei anderen und freuen uns, wenn wir sie dort auch finden.  

Das bringt uns allerdings oft in eine Situation, an der wir nichts ändern können: Wir sind in der Opferrolle, aus der man nur wenig und schlecht agieren kann. Heute geht es um unsere Erklärungsmuster - Psychologen nennen sie Attributionen. Und diese Attributionen haben massiven Einfluss auf unser Denken, Fühlen und Handeln – einmal durchschaut sind sie eines der mächtigsten Werkzeuge für uns selber – und auch für unsere Schüler*innen. 

 

Alle Termine im Überblick:  
Mi., 21.04. (stattgefunden) 
Mi., 05.05.  
Mi., 19.05.  
Mi., 26.05.  
*jeweils von 15.30 bis 17.00 Uhr 

Referent*innen: Natalie Fistera (Grundschullehrerin und Systematische Beraterin (DGSF)) und Torsten Kolodzie (Regelschullehrer an der Matthias-Claudius-Gesamtschule, Bochum).

Das Webinar richtet sich an Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter*innen und weiteres interessiertes Personal an Schulen.

Anmeldeformular
Name