Direkt zum Inhalt
Menü

To boldly go where no one has gone before - intelligente Tutorsysteme im (Englisch-)Unterricht

Termin:
27. September 2021
- Uhr
Ort:
Zoom Webinar - Sie erhalten den Link nach der Anmeldung

Informationen

Am Beispiel des Tutorsystems „Feedbook“, das für den Einsatz im Englischunterricht in der 7. Klasse entwickelt wurde, zeigt Ihnen Florian Nuxoll, wie intelligente Tutorsysteme das Lernen und Lehren verändern werden.

In Zukunft werden die Lehrkräfte durch Algorithmen unterstützt. Dabei kann Technologie für Formen von offenem Unterricht eingesetzt werden, aber auch für eher lehrerzentrierten Unterricht. So können Tutorsysteme z.B. zur Unterstützung der Lehrkraft als Analysetool eingesetzt werden, um den Lernstand der Schüler*innen zu ermitteln oder zum Analysieren von Schüler*inneneingaben und dem Geben von individuellem, automatisierten Feedback. Auch eine automatische Binnendifferenzierung wird so möglich.

Lernen Sie in diesem Workshop zunächst den theoretischen Hintergrund kennen, bevor Sie praktische Beispiele gezeigt bekommen, die Sie direkt in ihrem Unterricht umsetzen können.

Das Webinar findet in Kooperation mit der Wübben Stiftung statt. 

Referent: Florian Nuxoll (Lehrer an der Geschwister-Scholl Schule, Tübingen, und wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Tübingen)

Anmeldeformular
Name
Beispiel: Schule an der Musterstraße