Direkt zum Inhalt
Menü

Gewaltfreie Kommunikation 5 - Die vier Schritte der GFK – 3. Bedürfnis

Termin:
22. Februar 2021
- Uhr
Ort:
Zoom Webinar - Sie erhalten den Link nach der Anmeldung

Für diese Veranstaltung gibt es keine Anmeldemöglichkeit (mehr).

Informationen

Die Webinar-Reihe „Gewaltfreie Kommunikation“ umfasst sechs verschiedene Webinare, die in den kommenden Monaten regelmäßig montags von 16.00 – 17.30 Uhr stattfinden. Die Themen der Webinar-Reihe stehen in Bezug zueinander, so dass eine wiederholte Teilnahme empfohlen wird. Es ist aber auch möglich, sich nur zu einzelnen Terminen anzumelden. Jedes Webinar enthält praktische Übungen und interaktive Arbeitsphasen. Die Webinar-Reihe „Gewaltfreie Kommunikation“ startet am 11. Januar und geht bis zum 1. März 2021.

Die vier Schritte der GFK – 3. Bedürfnis

Zu wissen, welche Gefühle ich habe, bedeutet im nächsten Schritt, für sie auch die Verantwortung zu übernehmen. 

Meine Gefühle sind wie eine Lampe, die in eine bestimmte Richtung leuchtet. Sie geben mir Auskunft darüber, was hinter ihnen steckt, welche Bedürfnisse ich habe. Wir finden heraus, welche Möglichkeiten es gibt, anders auf negative Botschaften und Haltungen von außen, z.B. im schulischen Umfeld zu reagieren. Spannend dabei ist, wie es gelingt, unsere Bedürfnisse, Wünsche, Erwartungen, Werte oder Gedanken zu erkennen und zu akzeptieren. Ausprobieren kannst du das durch Übungen für dich allein oder in einer kleinen Gruppe.

Referent*in: Cornelia Ziegenbruch (Systemische Beraterin (DGSF) und Lehrerin für Sonderpädagogik)