Direkt zum Inhalt
Menü

Gesund aufwachsen im Revier

Termin:
18. März 2023
- Uhr
Ort:
Essen
Referent*in:
Delia Temmler und andere
Diese Veranstaltung richtet sich an:
Akteur*innen aus den unterschiedlichen Sektoren des Themenfeldes „Gesundheit“, unter anderem Lehrkräfte und pädagogisches Fachpersonal aus Schule und Kita.

Informationen

Am 18. März 2023 veranstaltet MedEcon Ruhr in Partnerschaft mit RuhrFutur zum achten Mal den Ruhrgebietskongress zur Kinder- und Jugendgesundheit unter dem bekannten Motto Gesund aufwachsen im Revier.

Dieses Jahr wird sich der Kongress dem Thema „Bildung und Gesundheit: Kitas und Schulen als Partner für ein gesundes Aufwachsen“ widmen. Der GESA Kongress befördert jedes Jahr den Austausch der Professionen und Institutionen aus Gesundheitsversorgung, Bildungswesen, Jugendhilfe, Wohlfahrt, Wissenschaft und Politik. Seien Sie dabei mit weiteren Akteuren zu aktuellen Themen und Herausforderungen der Kinder- und Jugendgesundheit zu diskutieren. Der Kongress findet in Präsenz in Essen statt und zusätzlich wird das Plenumsprogramm (10-12 Uhr) per Livestream übertragen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Hier gelangen Sie direkt zur Anmeldung.

Weitere Informationen und das Kongressprogramm gibt es hier.