Direkt zum Inhalt
Menü

Geschichten erzählen und Experimente zu Naturphänomenen begreifen

Mittwoch, 24. März 2021
Uhr bis
Uhr
Zoom Webinar - Sie erhalten den Link nach der Anmeldung

Informationen

Ob es den Kindern gelingt für Fridolin, den Regenwurm, eine Bodylotion herzustellen? Können eigentlich zwei Gummibärchen unter Wasser tauchen ohne nass zu werden? Wird Fred, die Ameise, es schaffen einen Luftballon aufzublasen - ganz ohne pusten? 

Kinder im Kindergartenalter sind sehr interessiert, Experimente zu Naturphänomenen durchzuführen und die naturwissenschaftlichen Hintergründe zu erfahren, aber mit einer Eingangsgeschichte erhält die Auseinandersetzung mit der Umwelt erst einen sinnstiftenden Rahmen. 

Das Webinar mit Anregungen zu Experimentierangeboten in der Kita zeigt Möglichkeiten auf, wie durch “Storytelling” Kinder an Naturphänomene herangeführt werden und zugleich sprachlich gefördert werden können. Weitere Sprachförderaspekte des Experimentierens werden vorgestellt.  

Die Experimente werden während des Webinars vorgestellt und parallel dabei die Sprachfördermöglichkeit veranschaulicht. 

Referent*in: Prof.  Dr. Gisela Lück (Universität Bielefeld, Fakultät für Chemie, Chemiedidaktik) 

 

Anmeldeformular
Name