Direkt zum Inhalt
Menü

Eiweisheiten: Spannende Experimente zum Thema Ei für Grundschulkinder

Donnerstag, 08. April 2021
Uhr bis
Uhr
Zoom

Für diese Veranstaltung gibt es keine Anmeldemöglichkeit (mehr).

Informationen

Dieses Webinar richtet sich vor allem an alle Grundschulkinder, die während der Osterferien Spaß haben, naturwissenschaftliche Experimente durchzuführen und neugierig darauf sind, überraschende Hintergrundinformationen über das Hühnerei zu hören und zu begreifen. Eltern sind beim Webinar selbstverständlich auch willkommen!

Wir gehen u.a. gemeinsam der Frage nach, woraus die Schale eines Hühnereis eigentlich aufgebaut ist und ob die Eierschale wirklich so instabil ist, wie wir oft glauben.

Außerdem schauen wir uns einmal genau an, warum das Eiklar beim Erhitzen fest wird; schließlich wird Schokolade ja auch nicht noch fester, wenn sie in der Sonne liegt – sie schmilzt.

Noch weitere überraschende Experimente warten auf die Schulkinder, wenn sie folgende Materialien während des Webinars vorbereitet haben (am besten gleich alles auf dem Küchentisch vorbereiten):

  • mehrere leere Trinkgläser (ca. 150 – 200 ml)

  • Krug mit Leitungswasser • Essig (normaler Haushaltsessig)

  • 1 Ei - bereits aufgeschlagen: d.h. Eiklar und Eigelb voneinander getrennt

  • Eierschalen (vom aufgeschlagenen Ei aufbewahren)

  • 1 gekochtes Ei mit Schale

  • Öl

  • Zahnbürste

  • Zahnpasta mit Fluorid


Referentin: Prof. Dr. Gisela Lück (Universität Bielefeld, Fakultät für Chemie)