Direkt zum Inhalt
Menü

Alltagsrassismus

Sonntag, 19. Januar 2020
Uhr bis
Uhr
Zoom Webinar - Sie erhalten den Link nach der Anmeldung

Informationen

Alltagsrassismus

Zwischen Tür und Angel, in der Eile, als Witz gemeint werden rassistische Dinge sagt und aufgrund von rassistischen Annahmen gehandelt. Bei den meisten Menschen geschieht dies nicht in böser Absicht. Oft geht das mit Unachtsamkeit, fehlende Selbstreflektion und Vorurteilen, die nicht hinterfragt werden, einher. Es kostet Mut, sich seinen eigenen Vorurteilen und rassistischen Annahmen zu stellen. Es braucht Achtsamkeit, die eigene Sprache auf diese Tendenzen hin wahrzunehmen. Es braucht Bewusstsein um unbewusste Denk- und Handlungsmuster zu ändern. 
Darüber wird zu reden sein. In einem geschützten Raum, ohne Angriff und Verteidigung sondern offen und ehrlich.

Referentin: Mara Stone, Coaching, Supervision, Krisenintervention
 

Anmeldeformular
Name