Direkt zum Inhalt
Menü

Mathe fördern von klein auf – so geht’s!

Termin:
26. November 2021
- Uhr
Ort:
Zoom Webinar - Sie erhalten den Link nach der Anmeldung.

Informationen

Der Bildungsplan für den Elementarbereich bezieht explizit den Lernbereich Mathematik mit ein. Auch weiß man schon lange um die Wirkung präventiver mathematischer Förderung der Kinder im Elementarbereich. Dennoch fragen sich viele, wie eine Umsetzung im Alltag gelingen kann.  

In diesem Webinar soll aufgezeigt werden, wie viel Mathematik bereits im Kinder(garten)alltag verborgen steckt, auch wenn dies nicht so offensichtlich scheint. Auf der Grundlage von entwicklungspsychologischen Erkenntnissen schauen wir, wann sich mathematische Kompetenzen anbahnen und wie diese durch spielerische Anregungen und praktische Aktivitäten, die allesamt mathematisch bedeutungsvoll sind, unterstützt werden können.  

Es geht um eine spielerische, kreative mathematische Anbahnung, die Lust und Freude auf mehr Lernen macht. Ebenso soll der Blick für Risikokinder (Dyskalkulie /Rechenschwäche) geschärft werden, damit wir diese Kinder durch gezielte spielerische Impulse im Alltag fördern können.  

  • Mathe im Alltag entdecken und wichtig machen 

  • Entwicklungspsychologische Erkenntnisse – wann entwickeln sich mathematische Kompetenzen 

  • Grundlagenwissen 

  • Spielideen, um Mathe lustvoll zu fördern 

  • Praxisideen zur gezielten präventiven Förderung 

Referentin: Ursula Günster-Schöning (selbstständige Organisationsentwicklerin und Senior Coach)

Das Webinar richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus Kita und Schule.

Anmeldeformular
Name
Beispiel: Schule an der Musterstraße