- Experimente II - Eiweisheiten: Spannende Experimente zum Thema Ei für Kindergarten und Grundschule

Donnerstag, 10. Dezember 2020
Zoom-Webinar - Sie erhalten den Link nach Anmeldung
16:00 bis 17:30 Uhr

INFORMATIONEN

In der Vorweihnachtszeit ist der Eierkonsum hierzulande besonders hoch, wenn in der Küche besonders viel gebacken und gekocht wird. Dabei wird selbst Ostern noch in den Schatten gestellt – nimmt man die Schokoladeneier einmal aus. Das Lebensmittel ‚Hühnerei’ verdient auch unter naturwissenschaftlichen Aspekten viel mehr Beachtung: Allein die Form, der Aufbau und die unterschiedlichen Inhaltsstoffe bieten ein großes Repertoire für erstaunliche kindgerechte Experimente – und dennoch kann am Ende das Ei noch in der Küche Verwendung finden, ohne es zu verschwenden. Gerade im Kindergarten- und Grundschulalter sind Kinder daran interessiert, mit ihren eigenen Händen den Dingen auf den Grund zu gehen – das gilt gerade auch für Vorgänge in der Küche. 

In diesem Webinar wird gemeinsam mit den Teilnehmer*innen eine Auswahl an Eierexperimenten durchgeführt und anschließend in den theoretischen Hintergrund eingebettet. Die Teilnehmenden erfahren u.a. wie die Schale aufgebaut ist und warum sie eine der stabilsten Verpackungen der Natur ist. Wir experimentieren mit dem Hühnereiweiß, das auf Wärme und Zugabe von Säuren ganz erstaunliche Reaktionen zeigt. Schließlich nehmen wir das Eigelb unter die Lupe, das nicht nur Ausgangsstoff für Mayonnaise ist, sondern auch weitere besondere Nährstoffe enthält. Lern- und entwicklungspsychologische Aspekte für eine frühe Heranführung an Naturphänomene werden abschließend vorgestellt.

Versprochen: Nach dem Webinar werden Sie, Ihre Familie und Ihre Experimentiergruppe in Schule und Kita das Ei mit anderen Augen sehen!

Allen Teilnehmer*innen wird im Anschluss ein Skript mit den Experimenten und weiteren Experimentier­vorschlägen zugemailt. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit, das Buch ‚Eiweisheiten’ als pdf herunterzuladen.

Für das Webinar sollten die Teilnehmer*innen folgende Materialien und Gegenstände bereithalten (oder dem Webinar gleich am Küchentisch folgen):

  • mehrere leere Trinkgläser (ca. 150–200 ml)
  • Krug mit Leitungswasser
  • Essig
  • 1 Ei bereits aufgeschlagen: d.h. Eiklar und Eigelb voneinander getrennt
  • Eierschalen (vom aufgeschlagenen Ei aufbewahren)
  • 1 gekochtes Ei
  • Öl
  • Zahnbürste
  • Zahnpasta mit Fluorid
  • wer’s hat: Eine kleine Menge eines mind. 40%igen Getränks (Grappa oder Whiskey; anschließend leider nicht mehr genießbar)

Die Webinar-Reihe „Spannende Experimente für Kita und die ersten Grundschuljahre“ umfasst drei verschiedene Webinare. Die Themen der Webinar-Reihe stehen in Bezug zueinander, sie bauen jedoch nicht aufeinander auf, so dass auch eine Anmeldung zu einzelnen Webinaren möglich ist. Die Webinar-Reihe „Experimente“ startet am 05. November und geht bis zum 14. Januar 2021.

ANMELDUNG

Name