Webinar - „Selbstreguliertes Lernen“

Dienstag, 19. Mai 2020
Zoom Webinar - Sie erhalten den Link nach der Anmeldung
16:00 bis 17:30 Uhr

INFORMATIONEN

Referent*innen: Dr. Ferdinand Stebner, Corinna Schuster, Xenia-Lea Weber (Ruhr-Universität Bochum, Institut für Erziehungswissenschaft)

Das selbstregulierte Lernen hilft Schülerinnen und Schülern, sowohl in geschlossenen Lernsettings (z.B. klassischem Unterricht) als auch in offenen Lernsettings (z. B. Lernzeiten oder Homeschooling wegen Corona) erfolgreicher zu lernen. Außerdem befähigt es Schülerinnen und Schüler beispielsweise, sich weniger von Smartphones und Co. ablenken zu lassen und sich stattdessen die lernförderlichen Eigenschaften von Smartphones und Co. zu Nutze zu machen.

In diesem Webinar zeigen die Referent*innen, was selbstreguliertes Lernen ist und warum es ein Muss für die Schule von heute und morgen ist. Zudem wird mithilfe empirischer Erkenntnisse und evaluiertem Unterrichtsmaterial verdeutlicht, wie man das selbstregulierte Lernen nachhaltig fördert und ganzheitliche Konzepte zur Förderung selbstregulierten Lernens in den Schul- und Unterrichtsalltag implementiert.

ANMELDUNG

Name