Direkt zum Inhalt
Menü

Digitale Medien in den Klassen 1-6: Einführung

Donnerstag, 15. Oktober 2020
Uhr bis
Uhr
Zoom Webinar - Sie erhalten den Link nach der Anmeldung

Für diese Veranstaltung gibt es keine Anmeldemöglichkeit (mehr).

Informationen

Die Digitalisierung schreitet voran und macht auch vor Schulen nicht Halt. Unsicherheiten und Vorurteile sind mit dem Einsatz digitaler Medien im Unterricht verbunden. Je jünger die Schüler*innen sind, umso kritischer wird hinterfragt. „Kinder sollen lesen und schreiben lernen und nicht am Tablet spielen", sagen Kritiker. „Wer wischt, der denkt nicht", scheint ein gängiges Vorurteil zu sein. Können Tablets begründet und sinnvoll im Grundschulunterricht eingesetzt werden? Wie das aussehen könnte, wird anhand von Unterrichtsbeispielen vorgestellt.

 

Referentin: Verena Knoblauch (Lehrerin und Medienpädagogin an der Friedrich-Staedtler-Grundschule Nürnberg)