Schulentwicklung

Aus dem Inhalt der FUTUR: 1/2019:

Kraftstoff für die Schulentwicklung
Einführung ins Thema (S. 4–7)

„Die Nachfrage ist größer als das Angebot“
Interview mit Rainer Grüne-Rosenbohm (S. 8–9)

„Schulentwicklung gehört zur inneren DNA einer Schule“
Interview mit Prof. Dr. Silvia-Iris Beutel (S. 10–11)

„Unterrichtsentwicklung ist wie ein Reifenwechsel während der Fahrt“
Schulentwicklung in der Praxis: Leibniz-Gymnasium Essen (S.12–13)

„Hier gab es viele Baustellen“
Schulentwicklung in der Praxis: Gemeinschaftsgrundschule Styrum (S. 14–15)

„Das Schiff ist auf Kurs“
Schulentwicklung in der Praxis: Libellen-Grundschule Dortmund (S. 16–17)

Lust auf Veränderung
Ein motivierender Auftakt (S. 18–20)

„Ein Schulentwicklungsprozess ist niemals fertig“
Einblick in die Maßnahme (S. 20–24)

„Den Schulen Zeit und Raum geben“
Zwei Agenturen für Schulentwicklung (S. 25)

„Der Blick von außen gibt Impulse“
Darum sind wir dabei: Interview mit Ralf Niebisch (S. 26–27)

Im Tandem Schulen stärken
Interview mit Susanne Blasberg-Bense und Annette Berg (S. 28–30)

Hier geht es zum Download.

Print-Exemplare der FUTUR: 1/2019 können in der RuhrFutur-Geschäftsstelle bestellt werden.