Gemeinsam Wirken

Unser Ansatz

Komplexe gesellschaftliche Aufgaben wie die nachhaltige Veränderung des Bildungssystems in der Metropole Ruhr lassen sich nur bewältigen, wenn alle systemrelevanten Akteure daran mitwirken. Aus diesem Grund orientiert sich die Arbeit von RuhrFutur am Ansatz des „Gemeinsamen Wirkens“ (Collective Impact).

Mehr erfahren
 

Partner

Die Arbeit von RuhrFutur ist über die politischen Gremien der Partner demokratisch legitimiert. Die Partner sind die eigentlichen Akteure der Initiative. Gemeinsam mit der Stiftung Mercator beteiligen sich das Land Nordrhein-Westfalen, der Regionalverband Ruhr (RVR), sechs Städte und ein Kreis sowie sieben Hochschulen an RuhrFutur. Schirmherr ist der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen.

Mehr erfahren 

Gremien und Governance

Das Zusammenwirken von Land, Kommunen, Hochschulen und Zivilgesellschaft im Rahmen von RuhrFutur wird gesteuert durch eine Leitungs- und eine Steuerungsgruppe. Ein unabhängiger Fachbeirat berät die Bildungsinitiative und spricht Empfehlungen aus bei der Bewilligung neuer Maßnahmen.

Mehr erfahren