Über die Geschäftsstelle

Geschäftsstelle Team

RuhrFutur orientiert sich am Ansatz des „Gemeinsamen Wirkens“. Im Vordergrund steht die gemeinsame Arbeit der Partner, mit dem Ziel, das Bildungssystem in der Metropole Ruhr nachhaltig zu verbessern. Die RuhrFutur-Geschäftsstelle sorgt dafür, dass das Zusammenwirken gelingt.

Die Geschäftsstelle von RuhrFutur koordiniert die Aktivitäten der Bildungsinitiative, moderiert die Zusammenarbeit der Partner und sorgt für eine kontinuierliche Kommunikation. Dabei unterstützt die Geschäftsstelle die Partner vor allem bei der Identifizierung von Bedarfen sowie der (Weiter-)Entwicklung von Kompetenzen und Umsetzungsstrukturen und setzt eigene Impulse. Gleichzeitig schafft RuhrFutur Transparenz über Bildungsaktivitäten in der Region und stellt steuerungsrelevantes Wissen für die Bildungsakteure bereit.

Für die sechs Handlungsfelder Frühkindliche Bildung, Grundschule, Weiterführende Schule, Hochschule, Sprachbildung und Daten und Analyse entwickelt die Geschäftsstelle Maßnahmen, die auf die Ziele der Bildungsinitiative hinwirken. Zudem dokumentiert die Geschäftsstelle die erzielten Fortschritte und koordiniert die Gremienarbeit. Insgesamt arbeiten 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Geschäftsstelle in Essen. Neben den Aktivitäten der Bildungsinitiative sind sechs weitere Projekte organisatorisch an die Geschäftsstelle angedockt.