Bildungsprojekt Ruhr

BildungsProjekte RUHR

In der Metropole Ruhr existiert eine Vielzahl von Bildungsprojekten, die lokal erfolgreich sind, deren Bekanntheit aber häufig kaum über die Grenzen der Kommune hinaus reicht. Chancen auf Kooperation und Erfahrungsaustausch bleiben so vielfach ungenutzt. Mit dem Vorhaben BildungsProjekte RUHR wollen der Regionalverband Ruhr (RVR) und die Geschäftsstelle der Bildungsinitiative RuhrFutur die Sichtbarkeit von Bildungsprojekten in der Metropole Ruhr und des Engagements verschiedener Akteure für Bildung in der Region erhöhen.

Durch die Bündelung der Projektinformationen und ihre geografische Verortung bietet die Online-Anwendung Orientierung und Übersicht über die Projektlandschaft im Ruhrgebiet und kann als Ausgangspunkt für Vernetzung und Transfer zwischen den einzelnen Projekten dienen. Das Internetangebot wird in Kooperation mit dem Regionalverband Ruhr und in Abstimmung mit den RVR-Mitgliedskommunen und -kreisen entwickelt. Das datenbankgestützte Angebot speichert und bündelt Informationen zu beispielgebenden Bildungsprojekten entlang der gesamten Bildungsbiografie in der Region und macht diese Informationen sichtbar und zugänglich. BildungsProjekte RUHR wendet sich primär an Bildungsexpertinnen und -experten, Fachpersonal beispielsweise in den Bildungsbüros sowie an Entscheiderinnen und Entscheider auf kommunaler und regionaler Ebene. Im Laufe der Zeit lassen sich mit Hilfe der Anwendung, die derzeit entwickelt wird, auch Veränderungen in der Projektlandschaft der Metropole Ruhr erfassen.

Ziele

  • Die Sichtbarkeit von Bildungsprojekten in der Bildungslandschaft der Metropole Ruhr erhöhen
  • Bündeln von Informationen über Projekte im Bildungsbereich
  • Grundlagen für Kooperation und Erfahrungsaustausch zwischen den Akteuren schaffen
  • Die Stärken der Bildungsregion Ruhr als Ganzes zeigen
  • Eine Plattform für die Darstellung des Engagements der Akteure bereitstellen

 

 

Beteiligte

  • Regionalverband Ruhr (RVR)
  • Städte und Kreise der Metropole Ruhr

Ansprechpartner

Dr. Markus Küpker

Markus Küpker

Projektmanager Daten und Analyse
0201-177878-25
markus.kuepker@ruhrfutur.de

Julia Balke

Julia Balke

Projektmanagerin Daten und Analyse
0201-177878-17
julia.balke@ruhrfutur.de